Vom Simulationsdatenmanagement zur „Simulation Factory“

On-Demand Webinar | 72 Minuten

Simulationsprozesse im PLM-Kontext erfolgreich managen

Vom Simulationsdatenmanagement zur „Simulation Factory“
Vom Simulationsdatenmanagement zur „Simulation Factory“

Die Digitalisierung der Produktentwicklung führt zu einer steigenden Anzahl von Simulationsaufgaben. Neben der Zuordnung von Simulationsdaten und Entwurfsständen sollten zukunftsorientierte Unternehmen auch die immer komplexeren Abläufe dieser Prozesse beachten, die sich häufig über mehrere Abteilungs- und auch Ländergrenzen hinweg erstrecken.

Mit diesem Webinar möchten wir Ihnen ein Verständnis über Simulationsprozessmanagement verschaffen.

Lerninhalte:

  • Nutzen der systematischen Verwaltung komplexer Simulationsprozesse
  • Technische Realisierung – wie geht das?
  • Demo: Anwendungsbeispiel aus der Sicht eines Simulationsanwenders
  • Referenzprojekte aus der Praxis

Das Webinar richtet sich in erster Linie an Interessierte aus dem PDM- sowie dem Simulationsbereich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Melden Sie sich jetzt an. Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Christoph Starke

Dr. Christoph Starke

Portfolio Development Executive, Siemens Digital Industries Software

Dr. Christoph Starke studierte Maschinenbau in Darmstadt und Lyon, bevor er als Simulationsingenieur bei Rolls-Royce und dann bei Siemens an der Entwicklung von Gasturbinen arbeitete. Zuletzt war er Programmleiter für Verdichtertechnologie und integrierte neue Technologien wie z. B. multi-disziplinäre Optimierungsmethoden in die Produktentwicklung von Siemens Energy. Bei Siemens Digital Industries Software ist er nun Portfolio Developer im Bereich Simulation und Test und ist vertrieblich vor allem für Strömungssimulation, Optimierung und Simulationsdatenmanagement verantwortlich.

User event | Registration now open!

Realize LIVE: Join the transformation

Realize LIVE 2022 – Registration Now Open!

Realize LIVE returns in person in 2022, uniting the Siemens global user community around a common mission: To co-create a better world.

Join 3,500+ of your peers to advance innovation, engineer the circular economy, and drive change that’s as sustainable as it is profitable.