Virtueller Tag der Heavy Equipment Industrie 2022

Live Webinar | 27 Januar 2022 | 8:30 - 12:00 Uhr

Optimiertes Zusammenspiel von Produktentwicklung und Lieferkette im Zuge der Digitalisierung

Digital model of an excavator

Heutige Industrieunternehmen streben nach Anpassungsfähigkeit an Kundenwünsche, kurze Markteinführungszeiten und Rentabilität. Dabei erwartet der Kunde Individualität, Flexibilität in der Auslieferung und Nutzbarkeit seiner Produkte. Hieraus entsteht eine Komplexität, deren Beherrschung einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bringt.

Um diese Komplexität als Wettbewerbsvorteil nutzen zu können, braucht es eine veränderte Sicht auf den Produktlebenszyklus und das Lieferantenmanagement. Eine Systemlandschaft muss in der Lage sein, diese Herausforderungen abzubilden, um intelligent digitalisieren zu können.

Vor allem Unternehmen mit einem hohen Variantenanteil in der Produktentwicklung sehen sich mit veränderten Anforderungen an das Zusammenspiel zwischen Entwicklungswerkzeugen (CAD, PDM/PLM) und Lieferkette (ERP) konfrontiert. Ganz besonders, wenn eine größere Veränderung ansteht, beispielsweise eine S4/Hana Migration.

Unternehmen, die im Zuge der Digitalisierung ihre Systemlandschaft neu definieren, stehen vor entscheidenden Fragen, die wir in diesem virtuellen Event adressieren möchten.


Agenda:

  • Digitalisierung bedeutet neu priorisieren – Roadmap für die Heavy Equipment Industrie
    Hendrik Lange | Director Heavy Equipment Industry | Siemens
  • The KION Business Transformation
    Oliver Winkel | Head of Product Lifecycle Management | KION Group
  • PLM – vom Heute zum Morgen
    Dennis Zügn | Presales Manager | Siemens
  • Keep the core clean – die Rolle von Low-Code in einer S4/HANA Migration
    Tom Schäfer | Presales Solution Consultant | Siemens
  • Effektives Stücklisten-Konfigurations-Management bei Pilatus
    Dr. Urs Thomann | Director Technologies & Processes| Pilatus Aircraft
  • Nutzung von Engineering Daten für die Fertigung
    Jörg Kündahl | Presales Manager | Siemens
  • Stückliste und Konfiguration – DNA der Engineering Prozesse 
    Prof. Dr. Martin Eigner | CEO | EIGNER Engineering Consult

Lassen Sie uns am 27. Januar gemeinsam mit verschiedenen Experten einen frischen Blick auf PLM werfen, um aktuelle Herausforderungen nachhaltig anzugehen und Ihre Fragen zu beantworten.

Dieser Tag richtet sich besonders an alle produzierenden Unternehmen im Bereich Agrartechnik, Transport und Material Handling sowie Bau- und Schwermaschinen.


Melden Sie sich kostenlos an. Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung zum Webinar

Leider ist ein Fehler bei der Übermittlung aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie unseren Support: info.de.plm@siemens.com
Andere Anwender registrieren

Vielen Dank für Ihre Registrierung.

Sie haben sich erfolgreich für unser Live Webinar angemeldet.
Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit den Anmeldedaten.
Andere Anwender registrieren

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang