Zum Inhalt wechseln

Beschleunigte Überprüfung der Fahrzeugleistung für autonome Antriebssysteme

On-Demand Webinar

Schaffen Sie mit Hilfe von Siemens Digital Industries Software Vertrauen in die Überprüfung der Fahrzeugleistung für ADAS und autonome Antriebssysteme

Beschleunigte Überprüfung der Fahrzeugleistung für autonome Antriebssysteme

Wie in den Protokollen der EuroNCAP 2020 bestätigt, ist es nicht mehr praktikabel, die ADAS-Systeme von morgen auf einem Testgelände zu testen. Die Anzahl der Szenarien, auf die moderne Fahrzeuge sicher und wiederholbar reagieren müssen, wächst mit zunehmendem Automatisierungsgrad drastisch. 

Virtuelle Validierung und Verifikation werden bei allen OEMs zur gängigen Praxis, die Systeme wie autonome Notbremsung, Spurhalteassistent, Geschwindigkeits- und Parkassistenten integrieren. Virtuelle Ergebnisse sind jedoch nur dann glaubwürdig, wenn sie am Ende durch physikalische Tests bestätigt werden. Die Konsistenz der Testszenarien, die virtuelle Darstellung der Umgebung, des Fahrzeugs und der Sensoren ist der Schlüssel zur erfolgreichen Validierung und Verifikation automatisierter Fahrfunktionen.