Zum Inhalt wechseln

Simulation mehrerer Szenarien zur Prüfung automatisierter Fahrfunktionen

On-Demand Webinar | 44 Minuten

Kenntnis darüber, ob Ihre Fahrerassistenzsysteme und Systeme für autonomes Fahren zuverlässig getestet werden

Validierungs- und Verifizierungs-Framework

Es ist nicht mehr möglich, ein Auto für eine begrenzte Anzahl von Anwendungsfällen zu zertifizieren und sich darauf zu verlassen, dass der Fahrer im Falle von außergewöhnlichen Situationen das Fahrzeug übernimmt. Mit steigendem Automatisierungsgrad nimmt auch die Anzahl der Testfälle deutlich zu.

Zur Erstellung eines Validierungs- und Verifizierungs-Frameworks, das eine umfassende Simulation von Verkehrsszenarien ermöglicht, um die vollständige Fahrzeugleistung zu prüfen, müssen zwei Schlüsselelemente berücksichtigt werden: eine Werkzeugkette für die Testautomatisierung und eine genaue virtuelle Darstellung des Fahrzeugs, der Sensoren und der Umgebung.

Melden Sie sich für dieses Webinar an, um mehr über nahtlose Arbeitsabläufe zu erfahren, die Datenmanagement, Testautomatisierung und Ergebnisnachbearbeitungsfunktionen miteinander verbinden.

Einblicke:

  • Nahtlose Arbeitsabläufe, die mehrere Produkte kombinieren
  • Szenarien und mehrere Simulationen, die automatisch erstellt und ausgeführt werden können
  • Sehr detaillierte und präzise Erstellung von Szenarien

Referent:

Enguerrand Prioux

Product Line Manager, Siemens PLM Software