Zum Inhalt wechseln

Turbulenzmodellierung und die Implikationen für die Schiffbaubranche

On-Demand Webinar

Erfahren Sie, wie Sie Best Practices der Turbulenzmodellierung bei der Schiffssimulation anwenden.

Die Turbulenzmodellierung ist ein wesentliches Element jeder CFD-Simulation (Computational Fluid Dynamics) bei brancheninternen Problemen. Allerdings ist es keine leichte Aufgabe, das passende Modell auszusuchen.

In diesem On-demand-Webinar betrachten wir Folgendes:

  • Eine Reihe wesentlicher Aspekte der Turbulenzmodellierung und wie diese die Lösung beeinträchtigen.
  • Die Unterscheidung zwischen statistischen (im Wesentlichen RANS-Modelle) und skalenauflösenden Simulationen (LES, DES). 
  • Die wichtigsten Aspekte bei der Wandbearbeitung (mit und ohne Rauheit) und den Hauptelementen der Übergangsmodelle.

Der Einfluss der Turbulenzmodelle wird anhand von verschiedenen Beispielen verdeutlicht, die kanonischer Art (Kanalströmung, Grenzschichten) oder direkt mit der Schiffsindustrie verbunden sind.