Zum Inhalt wechseln

Simulationsgestützte Methoden in der Prozess- und Energieindustrie für die Verbesserung von Anlageneffizienz

On-Demand Webinar | 44 Minuten

Best Practices in der Auslegung von Anlagen

Bei der Entwicklung von Großanlagen in der Prozess- und Energieindustrie ist die Sicherstellung der betrieblichen Rentabilität eines der wichtigsten Aspekte.

Bei der Entwicklung von Großanlagen in der Prozess- und Energieindustrie ist die Sicherstellung der betrieblichen Rentabilität eines der wichtigsten Aspekte.

Anlagenbesitzer und -betreiber und Ingenieurdienstleister unterliegen immer strengeren Sicherheits- und Umweltnormen, während sich der Wettbewerb mit neuen Akteuren auf dem Markt verschärft. Der Fortschritt der Simulationstechnologien, ergänzt durch die Weiterentwicklung der Digitalisierung und KI zwingt die Industriesegmente dazu, den Status Quo der etablierten Praktiken in Frage zu stellen, um die Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität zu erhalten.

Der Schwerpunkt dieses Webinars liegt auf der Untersuchung einiger dieser Best Practices, die sich in den letzten zehn Jahren im Zusammenhang mit der mechanischen Konstruktion während der Vor- und Detailauslegung von großen Anlagen in der Prozess- und Energieindustrie herausgebildet haben. Wir werden uns insbesondere mit dem Einsatz von Simulationen befassen und zeigen, wie sich Unternehmen mit der Anwendung von Systemsimulationstechnologien Ihrer Wettbewerbsfähigkeit erhalten.

Wir zeigen Ihnen:

  • wie Simcenter FloMaster das Entwerfen von Anlagen erleichtert
  • wie Sie Workflows beim Entwerfen von Anlagen identifizieren, die am schnellsten und effizientesten sind
  • die Schnittstellen von Simcenter FloMaster und zeigen und wie diese die digitalen Workflows fördern