Zum Inhalt wechseln

Simulation der Lebensdauer von Schwermaschinen

On-Demand Webinar | 41 Minuten

Verwenden Sie einen optimierten 3D-Simulationsprozess, um die Ermüdungsbeständigkeit basierend auf realistischen Betriebslasten vorherzusagen.

Simulation der Lebensdauerberechnung Schwermaschinen

Schwermaschinen laufen unter widrigen Bedingungen, die alle Strukturkomponenten aushalten müssen. Um diese Anforderungen zu erfüllen, stehen Hersteller vor der Herausforderung, hoch leistungsfähige Geräte zu entwickeln, die die Lebensdauer nicht beeinträchtigen. Mit einer auf Simulation basierenden Lebensdauerberechnung können Schwachpunkte der Bautechnik erkannt und die Konstruktion optimiert werden. Um effektiv zu sein, müssen die Analysen unter realistischen Betriebsbedingungen stattfinden.

In diesem Webinar veranschaulichen wir den Simulationsprozess, um Strukturkomponenten für Schwermaschinen zu entwickeln. Wir zeigen einen Workflow vom Preprocessing über Mehrkörpersimulation für realistische Lasten bis hin zu erweiterten Lebensdauerberechnungen; alles integriert in einer Engineering-Plattform.

Sie erfahren:

  • Wie die 3D-Simulation Konstrukteure beim Entwickeln von Schwermaschinen unterstützt
  • Mehrkörpersimulationen für realistische Betriebslasten an der Maschine
  • Lebensdauerberechnung für zuverlässige Vorhersagen der Ermüdungsbeständigkeit von Komponenten