Nutzen Sie durch IoT-Fernüberwachung ermöglichte Serviceleistungen, um neue Einnahmequellen zu erschließen

On-Demand Webinar | 20 Minuten

IoT-Fernüberwachung des Zustands und Service-Lösungen

Servicetechniker überwacht industrielle IoT (IIoT)-Maschinen in Betrieb aus der Ferne

Wie hoch ist der wiederkehrende Umsatz, den Sie mit dem Verkauf erzielen, nachdem ein Kunde seine Industrieanlagen erworben hat? Ist ein Fernzugriff möglich?

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie mit IoT-Fernüberwachung und -wartung durchstarten können. Erweitern Sie Ihren Umsatzzyklus, indem Sie ihn an die Länge des Produktlebenszyklus anpassen und stärken Sie zugleich Ihre Kundenbeziehungen.

Registrieren Sie sich jetzt für dieses On-Demand-Webinar und erfahren Sie mehr über die wichtigsten Funktionen der Remote Access-Lösung von Siemens:

  • Wartungsplanung – nur bei Bedarf – ohne Unterbrechung der Produktion
  • Erkennung von Maschinenproblemen aus der Ferne und anschließende Reparatur, Aktualisierung oder Anpassung der Maschinenparameter
  • Vermeidung ungeplanter Ausfallzeiten und Reduzierung der Reisekosten
  • Verkürzung der Zeit zwischen der Erkennung eines Problems und der Umsetzung einer Lösung
  • Bestellung von Ersatzteilen nur bei Bedarf
  • Schaffung einer Grundlage für innovative neue Serviceleistungen

Fernüberwachung von Anlagen

Die Fernüberwachung von Anlagen ermöglicht es Herstellern von Industriemaschinen und -teilen, den Zustand und den Status von Maschinen im Betrieb aus der Ferne zu überwachen. So können Sie Anlagen sofort und aus der Ferne diagnostizieren, reparieren oder aktualisieren und die Zeit zwischen Erkennung und Lösung verkürzen. Erweitern Sie Ihren Umsatzzyklus, indem Sie ihn an die Länge des Produktlebenszyklus anpassen und stärken Sie Ihre Kundenbeziehungen.

Bereitstellung von Fernüberwachungsleistungen

Bei der Zustandsüberwachung aus der Ferne werden an den Betriebsmitteln angebrachte Sensoren über das Internet der Dinge (IoT) verbunden, um die Nutzung des Produkts und sein Verhalten aus der Ferne zu verfolgen. Durch die Implementierung von Fernüberwachungsservices können Maschinenbauer eine zusätzliche Einnahmequelle zum Verkauf von Anlagen erschließen und die Effektivität der Wartung auf der Grundlage datengestützter Entscheidungen erhöhen. Mit dem Einblick in die Maschinendaten sind Unternehmen in der Lage, ihren Kunden spezifische Services anzubieten, beispielsweise Wartung als Service, Optimierung als Service, Pay-per-Use-Leasing und dynamische Garantien.

Wichtige Merkmale der Fernüberwachungs- und -wartungslösungen von Siemens

MindSphere®, die industrielle IoT-as-a-Service-Lösung von Siemens, bietet nicht nur Standardlösungen für die Fernüberwachung des Zustands, sondern auch einen einzigartigen Remote Service. Dies ermöglicht eine vorausschauende Wartung und liefert Trenddaten in Echtzeit, die Schwankungen im Anlagenverhalten aufzeigen und Warnungen senden, wenn die Schwankungen zulässige, benutzerdefinierte Normen für die jeweilige Anlage überschreiten. Dieser Ansatz beseitigt unnötigen Aufwand für vorbeugende Reparaturen, während das Wartungspersonal auf Probleme aufmerksam gemacht wird, bevor sie sich ausweiten, und ermöglicht eine abgestufte, geplante Wartung auf der Grundlage des dokumentierten Bedarfs.

In unserem Webinar erfahren Sie mehr über die wichtigsten Merkmale der Remote Service-Lösungen von Siemens und wie Sie Ihr Serviceangebot aufwerten können, um die Kundenbindung zu stärken.

 

Vorstellung des Referenten

Fernando Martínez Calderón

Fernando Martínez Calderón

MindSphere Industry Solutions Manager, Siemens Digital Industries Software

User event | Registration now open!

Realize LIVE: Join the transformation

Realize LIVE 2022 – Registration Now Open!

Realize LIVE returns in person in 2022, uniting the Siemens global user community around a common mission: To co-create a better world.

Join 3,500+ of your peers to advance innovation, engineer the circular economy, and drive change that’s as sustainable as it is profitable.