Zum Inhalt wechseln

Prozesseffizienzsteigerung durch Simulation in der Pharmaindustrie

On-Demand Webinar | 35 Minuten

Wie Strömungs- und Partikelsimulation (CFD & DEM) in der pharmazeutischen Industrie zur Effizienzsteigerung beitragen

Prozesseffizienzsteigerung durch Simulation in der Pharmaindustrie
Prozesseffizienzsteigerung durch Simulation in der Pharmaindustrie

Der Wirkungsgrad in der Pharma- und Prozessindustrie wird maßgeblich bestimmt durch die Effizienz der physikalischen Abläufe. Der Kostendruck fordert Unternehmen heute mehr denn je und zwingt sie, die Effizienz stetig zu steigern. Hierbei können selbst kleine Prozessänderungen je nach Endprodukt und Produktionsvolumen zusätzliche hohe Gewinne bedeuten.

Digitale Zwillinge in der Prozessentwicklung helfen Ihnen, die Produktionseffizienz zu steigern. Mit Strömungs- und Partikelsimulationen analysieren Sie die physikalischen Prozessabläufe und verstehen Abläufe - z. B. durch virtuelle Sensoren - besser. So können Sie Ihre Prozesse verbessern und den Ertrag deutlich steigern. Auch in der Scale-Up Phase bringen Sie mit Strömungssimulation ein neues Produkt signifikant schneller zur Marktreife.

Wir zeigen Ihnen:

  • Simcenter HEEDS für intelligente Optimierung der Design- und Betriebspunkte
  • Simcenter STAR-CCM+® für Konstruktions- und Designanalysen von Flüssigkeits- und Partikelströmungen
  • Referenzen mit dem erfolgreichen Einsatz der dargestellten Analysemethoden
Haben Sie Fragen?