Zum Inhalt wechseln

Polarion Requirement Management für Ihr PLM-System

On-Demand Webinar | 36 Minuten

Polarion Requirement Management – Integration von ALM und PLM

Immer mehr Produkte und Systeme enthalten einen Softwareanteil. Software überholt schnell den früheren Vorrang von Hardware im Produktentwicklungsprozess, vor allem für technologisch komplexe Produkte. So müssen Hersteller aktiv nach einer integrierten Lösung suchen, die einen vollständigen Satz von Produktanforderungen für Hardware und Software ermöglicht und die Zusammenarbeit mehrerer Disziplinen unterstützt, die notwendig ist, um ein End-to-End Management der Soft- und Hardwarekomponenten sicherzustellen. Die durchgängige Lösung und Transparenz in den Disziplinen Elektronik, Mechanik und Software bietet die Möglichkeit, Produkte schneller zu entwickeln und am Markt anzubieten.

Was sind die Vorteile einer ALM-/PLM-Integration für Ihr Unternehmen?

  • Transparenz über alle Disziplinen hinweg
  • Disziplinübergreifende Sichtbarkeit der Auswirkungen von Änderungen
  • Zusammenarbeit und Rückverfolgbarkeit disziplinübergreifend über alle Entwicklungsphasen

Engineering wird digital – Komplette Transparenz und Nachvollziehbarkeit über die Mechanik, Elektrik und Software wird durch die Verbindung von Siemens Polarion ALM und Ihrem PLM System möglich.

Melden Sie sich jetzt an, um das On-Demand Webinar anzusehen!