Zum Inhalt wechseln

Konstruktionen der nächsten Generation für Automotive und Transport

On-Demand Webinar | 42 Minuten

Entdecken Sie das Konstruktionswerkzeug der nächsten Generation von Siemens für eine von Veränderungen geprägte Automobilindustrie.

Die Automobilindustrie verändert sich durch Elektrifizierung, Konnektivität, autonomes Fahren und Leichtbauweise schneller als je zuvor und entledigt sich alter Konstruktionsparadigmen. Hinzu kommt, dass die weltweite wirtschaftliche Unsicherheit und sich schnell änderte Vorschriften es unabdingbar machen, schnell auf Veränderungen auf dem Markt zu reagieren. Sind die Werkzeuge, die Sie für die Konstruktion von Fahrzeugen und Bauteilen verwenden bereit dafür?

Sie benötigen eine Konstruktionslösung der nächsten Generation. 

Siemens bietet die einzige, wirklich integrierte End-to-End-Plattform für Konstruktion und Entwicklung. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie die intelligente Entwicklung schon heute die Anforderungen von morgen erfüllt.

Sie erfahren:

  • Reduzieren Sie mit modernen Konstruktions- und Fertigungstechniken sowohl die Kosten als auch das Gewicht.
  • Optimieren Sie die Konstruktion vernetzter, elektrischer und autonomer Fahrzeuge mit einer integrierten elektromechanischen Konstruktionslösung.
  • Evaluieren Sie Kompromisse mit integrierten Validierungs- und Simulationswerkzeugen, um Ihre Konstruktionen zu einem frühen Zeitpunkt anpassen zu können.

Thomas Spangler

NX Senior Marketing Manager, Siemens Digital Industries Software

Tom Spangler hat mehr als 25 Jahre Erfahrung auf den Gebieten CAD und PLM. Davon war er 15 Jahre lang in der Konstruktion, IT und im Datenmanagement in der Automobilbranche tätig, sowohl auf OEM- als auch auf Lieferantenseite. Er hat seinen Master in Betriebswirtschaft 2006 abgeschlossen und ist seit 2008 Marketingmanager bei Siemens. In dieser Funktion hat er zahlreiche Produkteinführungen, Marketingkampagnen und andere Initiativen initiiert und unterstützt.