Advanced Machine Engineering: Nutzen Sie die multidisziplinäre Konstruktion, um den umfassendsten digitalen Zwilling zu erstellen

On-Demand Webinar | 40 Minuten

Nutzen Sie die multidisziplinäre Konstruktion, um den umfassendsten digitalen Zwilling zu erstellen.

 Multidisziplinäre Konstruktion
Multidisziplinäre Konstruktion

Advanced Machine Engineering ist ein Ansatz für den modernen Maschinenbau mit einem digitalen roten Faden, der es Unternehmen ermöglicht, immer komplexere Maschinen in kürzerer Zeit zu entwickeln. Gleichzeitig werden die Entwicklungskosten gesenkt, um die Kosten für die Produktion und den Betrieb zu reduzieren. So können Maschinenbauer die Komplexität, mit der Sie heutzutage konfrontiert sind, in einen Wettbewerbsvorteil verwandeln. In diesem Webinar erörtern wir die Herausforderungen, vor denen Hersteller von Industriemaschinen bei der Bewältigung dieser Komplexität stehen, und untersuchen, wie die multidisziplinäre Konstruktion genutzt werden kann, um sowohl die Effizienz der Konstruktion also auch die der Fertigung zu steigern.

Entwicklung des umfassendsten digitalen Zwillings mit einem Framework für die Zusammenarbeit bei der Konstruktion

Die Entwicklung, Validierung und Verwaltung moderner Fertigungs- und Montagemaschinen, die erstklassige Qualität liefern und gleichzeitig die Kosten optimieren, ist eine schwierige Aufgabe. Beim Advanced Machine Engineering wird die Maschine durch Entwicklung des digitalen Zwillings und des Frameworks für die Zusammenarbeit bei der Konstruktion von verschiedenen Fachbereichen zu einer kompletten Lösungssuite weiterentwickelt. Die komplexen multidisziplinären Konstruktionsentwürfe verbinden mechanische, elektrische und Fluid-Konstruktion und erfordern eine „Single Source of Truth“ der Konstruktion, um das Hin und Her zwischen Engineering-Silos zu eliminieren.

Im heutigen Wettbewerbsumfeld benötigen Sie mehr als Maschinenbausoftware, um an Effizienz zu gewinnen

Maschinenhersteller nutzen eine multidisziplinäre Konstruktion, um ihre Fertigung effizienter zu gestalten. Ziel der multidisziplinären Konstruktionsoptimierung ist es gemäß Definition, die Komplexitäten beim Bau einer Maschine einschließlich Konstruktions- und Fertigungsengineering zu beurteilen. Dies ist eine integrierte Lösung. Sie sorgt bei der multidisziplinären Konstruktion für einen Grad an Abstimmung, der unerreichbar war, als die Disziplinen und Software für Industriemaschinen noch isoliert arbeiteten, und macht daher Weiterentwicklungen bei der Simulation möglich.

Schnelleres Entwickeln immer intelligenterer Maschinen mit Advanced Machine Engineering

Mit den verfügbaren Technologien und Tools können Maschinenbauer Änderungen vorantreiben und ihre Effizienz exponentiell steigern. Dies verschafft ihnen einen echten Wettbewerbsvorteil und hilft ihnen, intelligente Maschinen schneller auf den Markt zu bringen.

Nehmen Sie an unserem Webinar teil, um zu erfahren, wie Advanced Machine Engineering die multidisziplinäre Konstruktion nutzt, um Innovationen wie den umfassendsten digitalen Zwilling bereitzustellen, um alle Bereiche der Konstruktion und der Fertigung zu verbessern.