Zum Inhalt wechseln

Einführung in die Grundlagen der modellbasierten Systemtechnik

On-Demand Webinar | 40 Minuten

Die grundlegende Theorie der modellbasierten Systemtechnik. Erfahren Sie, wie Sie die MBSE-Methodik etablieren können, um der wachsenden Systemkomplexität zu begegnen.

Die wachsende Systemkomplexität erfordert die Einführung neuer Entwicklungsmethoden, um Kosten, Zeit und Qualität kontrollieren zu können. Traditionelle, dokumentenzentrierte und testbasierte Ansätze sind mit der aktuellen multidisziplinären und dezentralen Systemtechnik nicht mehr kompatibel. Modellbasierte Systemtechnik (Model Based Systems Engineering, MBSE) begegnet dieser Komplexität mit einer modellzentrierten, vorgelagerten Konstruktionsmethodik.

Wir laden Sie ein, am On-Demand-Webinar teilzunehmen, das die grundlegenden Konzepte der modellbasierten Systemtechnik, den Nutzen für Ihr Unternehmen und typische Anwendungsfälle erläutert.

Sie lernen einige Best Practices zur Etablierung modellbasierter Systemtechnik kennen, basierend auf dem SimcenterTM Portfolio für vorausschauende technische Analysefunktionen. Sie erhalten einen konkreten Überblick über die geeigneten Werkzeuge und Methoden zur Umsetzung.

Sie erfahren mehr über folgende Themen:

  • Industrieller Kontext und aktueller Stand der Systemtechnik
  • Grundlagen der modellbasierten Systemtechnik
  • Relevanz eines modellzentrierten Ansatzes und die damit verbundenen Vorteile
  • Beispiele aus der Praxis, wie unsere Kunden diese Methoden angewendet haben, die auf ihren Kontext, ihre Ziele und Unternehmenseigenschaften zugeschnitten wurden