Zum Inhalt wechseln

Vorhersage und Reduzierung von Getriebeschwingungen in rotierenden Maschinen

On-Demand Webinar

Automatischer Bau komplexer Getriebemodelle und genaue Simulation der vibroakustischen Leistung

Suchbegriff
Ca. sieben Wörter, die die Suchbegriff-Phrase enthalten

Verschiedene Anforderungen an Schwingungspegel und Geräuschabstrahlung sind stark mit der Maschinenleistung und der Arbeitssicherheit verbunden. Der Schlüssel zum Verständnis der Schwingungen in Industriemaschinen liegt in der Identifizierung ihrer Herkunft, die mit den Schwingungen im System korreliert.

Die Modellierung von Getrieben ist aufwendig und umständlich: Das Übertragungssystem besteht aus verschiedenen Komponenten wie Zahnrädern, Wellen und Lagern. Die Erfassung aller relevanten Einflussfaktoren (Fehlausrichtung, Zahnradmikrogeometrie, Gehäuseflexibilität) erhöht die Komplexität einer Analyse.

Im Rahmen dieses Webinars werden wir mithilfe der Simcenter 3D-Software eine End-to-End-Lösung aufzeigen, die mit Blick auf NVH-Getriebe sowohl für Mehrkörper-Experten als auch für Konstrukteure entwickelt wurde.

Sie erfahren:

  • Wie man Getriebemodelle automatisch aus branchenspezifischen Parametern (Zahnzahlen, normalen Modulen und mehr) erstellt.
  • Wie man ein umfassenderes Verständnis von Variablen gewinnt, die Übertragungsfehlerschwankungen beeinflussen, z. B. Änderungen der Mikrogeometrie.
  • Wie man mit Hilfe von Simcenter 3D Getriebeschwingungen und damit verbundene Geräusche reduziert.