Zum Inhalt wechseln

Advanced Machine Engineering

On-Demand Webinar | 36 Minuten

Neue Verbraucheranforderungen, herausfordernde Trends, starker globaler Wettbewerb und ein ständig wachsender Bedarf an kundenspezifischen Anpassungen – die einzige Möglichkeit, den Anforderungen eines so dynamischen Marktes gerecht zu werden, besteht darin, die gesamte Wertschöpfungskette zu integrieren und zu digitalisieren und die Maschine von morgen schon heute zu bauen. Mit Hilfe eines digitalen Zwillings kann jede kleine Korrektur, oder auch jede große Änderung, jede Prüfung oder auch jeder Test problemlos in einer digitalen Umgebung simuliert werden – schnell, einfach und mit sehr geringen Kosten.

Automatisiertes Engineering im Betrieb einer Fertigungsanlage

Advanced Machine Engineering hilft Ihnen, die Komplexität zu meistern und die Anforderungen Ihrer Kunden zu erfüllen

In diesem Webinar wird erörtert, wie die Herausforderungen der Komplexität am besten bewältigt werden können – mit Hilfe von Advanced Machine Engineering, multidisziplinärer Zusammenarbeit, Maschinensimulation und verwalteten Umgebungen.

Zudem erfahren Sie, wie man vom digitalen Zwilling des Produkts zum digitalen Zwilling der Produktion und von dort zum digitalen Zwilling der Leistung gelangt und wie der Ansatz des digitalen roten Fadens eine kontinuierliche Überwachung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Maschinen ermöglicht.

Das Advanced Machine Engineering-Webinar zeigt auf, wie Ihre digitale Transformation die Planungssicherheit bei der Entwicklung ausgereifter Maschinen erhöht

  • Wie man Maschinen virtuell konzipiert, konstruiert und in Betrieb nimmt
  • Wie man in den Bereichen Maschinenkonstruktion, Fertigung, Maschinenentwicklung und mechatronische Konstruktion innovativer wird
  • Wie man die bereichsübergreifende Zusammenarbeit digital transformiert, um die Effizienz der Fertigungsprozesse zu steigern

Steigern Sie die Geschwindigkeit und Effizienz Ihrer mechatronischen Konstruktionsprozesse

Erfahren Sie, wie mechatronische Konstruktionen dazu beitragen können, folgende Zielsetzungen zu realisieren:

  • Vorab-Validierung des Konzepts durch Simulation des Betriebs der Maschine
  • Verfolgung der Kundenanforderungen bis hin zur fertigen Konstruktion der Maschine
  • Beschleunigung des Konstruktionsprozesses, indem Sie den Konstrukteuren der verschiedenen Fachgebiete ermöglichen, parallel zu arbeiten.

Vorteile der Maschinensimulationslösung von Siemens

Maschinen werden in immer weiter zunehmendem Maß von Software gesteuert. Aus diesem Grund bringt die Simulation des Codes, der auf einem virtuellen Zwilling der Maschine läuft, erhebliche Zeit- und Ressourcenersparnisse mit sich. Bei der Maschinensimulation erfolgt die Validierung der SPS-Software in einer verwalteten Umgebung mit einer vollständig modularen Produktentwicklungsstrategie.

Realize LIVE Europe | November 3-4, 2020 | Virtual

Realize LIVE Europe, Registrieren Sie sich jetzt!

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und nehmen Sie an der neuen zweitägigen virtuellen Konferenz Realize LIVE Europe teil. Sehen Sie spannende Präsentationen und bauen Sie neue Kontakte für Ihr berufliches Netzwerk auf.



Erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten. Gewinnen Sie durch innovative Kundenvorträge neue Impulse, die Ihrer Organisation bei der weiteren digitalen Transformation helfen.