Zum Inhalt wechseln

Die Herausforderungen von Torsionsschwingungen bei rotierenden Maschinen bewältigen

On-Demand Webinar | 58 Minuten

Nehmen Sie mit uns an diesem informativen Webinar teil, das die Grundlagen rotierender Maschinen behandelt.

Performance-Engineering rotierender Maschinen

Das Entwickeln eines digitalen Zwillings von rotierenden Maschinen erfordert ein umfassendes Verständnis der Rotordynamik und der verschiedenen Messtechnikarten, die für die Messung von Torsionsschwingungen eingesetzt werden.

Das Vorhersagen der kritischen Drehzahl und der natürlichen Frequenz von rotierenden Komponenten ist hilfreich für das Verständnis seiner Funktionsschwelle, den Torsionsschwingungen und um dynamische Labilität zu vermeiden.

Dieses Webinar gibt einen praktischen Überblick über die Grundlagen rotierender Maschinen, um Ingenieurteams dabei zu unterstützen, die dynamischen Phänomene zu verstehen und eine bessere Performance zu bieten, also z. B. Emissionen, Lärm und Schwingungen zu senken und die Lebensdauer zu erhöhen.

Sie erfahren:

  • Was ist eine Order und wie wird sie gemessen?
  • Was sind Torsionsschwingungen, welche Probleme entstehen dadurch und welche Techniken gibt es, um die Probleme zu beheben?
  • Den Unterschied zwischen der Problembehebung in der Winkel- oder Zeitdomäne verstehen