Zum Inhalt wechseln

Additive Fertigung mit Werkzeugmaschinen und Robotern – Große Bauteile zu vertretbaren Kosten

On-Demand Webinar | 50 Minuten

Additive Fertigung mit Werkzeugmaschinen und Robotern

Die Additive Fertigung (3D-Druck) befindet sich an der Schwelle von der Prototypenfertigung zur industriellen Fertigung (Industrialisierung der Additiven Fertigung). Mit herkömmlichen 3D-Druckern für Kunststoffe und Metalle sind die Bauräume begrenzt, was den Einsatzbereich der 3D-Drucker für große Bauteile immens einschränkt.

Roboter und Werkzeugmaschinen bieten die Möglichkeit, große Bauteile zu vertretbaren Kosten zu  fertigen - und das mit überwiegend hohen Auftragsraten.

In diesem Online-Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Siemens NX solche Werkzeugmaschinen und Roboter programmieren können. Sie werden eine neue Sichtweise auf die Additive Fertigung erhalten und viele innovative Anwendungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen erkennen.

Registrieren Sie sich zum On-demand Webinar und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten!

Sie erfahren:

  • Welche Strategie Siemens im Kontext der Additiven Fertigung verfolgt
  • Technische Grundlagen von Werkzeugmaschinen und Robotern für die Additive Fertigung
  • Präsentation von Siemens NX für den Mehrachs-Materialauftrag

Realize LIVE Europe | November 3-4, 2020 | Virtual

Realize LIVE Europe, Registrieren Sie sich jetzt!

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und nehmen Sie an der neuen zweitägigen virtuellen Konferenz Realize LIVE Europe teil. Sehen Sie spannende Präsentationen und bauen Sie neue Kontakte für Ihr berufliches Netzwerk auf.



Erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten. Gewinnen Sie durch innovative Kundenvorträge neue Impulse, die Ihrer Organisation bei der weiteren digitalen Transformation helfen.