Zum Inhalt wechseln
Bericht

Siemens Digital Industries wurde im Magic Quadrant for MES zum wiederholten Mal als Branchenführer ausgezeichnet und positioniert sich bei der Vollständigkeit der Unternehmensvision ganz vorne

Siemens Digital Industries wurde im Magic Quadrant for Manufacturing Execution Systems 2019 von Gartner zum wiederholten Mal als „Branchenführer“ ausgezeichnet. Die Unternehmen wurden nach folgenden Kriterien bewertet: 

  • Fähigkeit zur Umsetzung in Bezug auf Aspekte wie Produkte oder Dienstleistungen, Gesamtlebensfähigkeit, Marktreaktion/-rekord, Marketingabwicklung, Betriebsabläufe und Kundenzufriedenheit.
  • Vollständigkeit der Unternehmensvision, die Aspekte wie Produktstrategie, Innovation, Marktverständnis und vertikale Branchen abdeckt.

Für drei Jahre in Folge steht unserer Meinung nach die Position von Siemens jetzt für unsere Fähigkeit, unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten, für unser bewährtes Innovationsportfolio und die „Vollständigkeit der Unternehmensvision“.

Dieses Jahr haben wir unsere Vision verwirklicht, alle Produkte des MOM-Portfolios unter einem Markennamen „Siemens Opcenter“ herauszubringen, um die Komplexität zu reduzieren, für mehr Einheitlichkeit zu sorgen und die Synergien unserer branchenführenden Produkte zu nutzen. Wir bedienen weiterhin Tausende von Kunden weltweit und sind einer von insgesamt nur zwei Anbietern im Magic Quadrant mit Nennung von mehr als 2000 Kunden weltweit.

Wir verfügen heute über branchenführende Lösungen, die Manufacturing Execution Systems (MES), Qualitätsmanagementsysteme (QMS), erweiterte Produktionsplanung und -terminierung und Shop Floor Manufacturing Intelligence (MI) implizieren. Außerdem zeigen die Möglichkeiten, die wir mit der Übernahme von Mentor Graphics 2017 und seinem Angebot von Valor gewonnen haben, bereits positive Ergebnisse.

Wir stimmen unser MOM-Portfolio weiter auf unser breites Portfolio von Siemens Digital Industries ab und erstellen einen umfassenden digitalen Zwilling, der die Closed-Loop-Fertigung unterstützt – das wesentliche Merkmal intelligenter Fertigung. Wir konzentrieren uns bei unserem gesamten Technologieangebot auf eine personalisierbare und anpassbare Anwenderoberfläche mit einer offenen und flexiblen Architektur bzw. Ökosystem – einem wichtigen Element für Fabriken der Zukunft und für Industrie-4.0-Bereitschaft.

Wir sind der Überzeugung, eine Alleinstellungsposition auf dem Fertigungsmarkt einzunehmen. Wir bieten eine ganzheitliche Lösung zur Unterstützung der gesamten Wertschöpfungskette: Ideenfindung, Produkt- und Fertigungsdesign, Simulation, Automatisierung, Fertigungsdurchführung, Qualitätsmanagement und Anlagenhardware. Dies haben wir mit MindSphere, dem offenen, cloudbasierten Betriebssystem für das IoT, und Mendix, einer Low-Code-Plattform für schnelle Anwendungsentwicklung, kombiniert. 

Wir sind derzeit führend was die Zukunft der intelligenten Fertigung angeht und erzeugen Wettbewerbsvorteile über das Angebot eines ganzheitlichen digitalen Zwillings, über Personalisierung und offene, flexible Ökosysteme. Wir stellen sicher, dass unsere Kunden bestens ausgestattet sind, um in ihren Bereichen branchenführend zu werden.  

Der Bericht Magic Quadrant Manufacturing Execution Systems 2019 von Gartner steht mit dem Formular auf dieser Seite zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Magic Quadrant for Manufacturing Execution Systems, Gartner, 29. Oktober 2019, Rick Franzosa

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt sind, und gibt keine Empfehlung an Technologieanwender, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Kennzeichnungen auszuwählen. Forschungspublikationen von Gartner basieren auf den Gutachten der Gartner-Forschungseinrichtung und sind nicht als Tatsachenaussagen zu werten. Gartner ist nicht verantwortlich für alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen in Bezug auf diese Recherchen, einschließlich der Gewährleistung der Marktgängigkeit oder -eignung für einen bestimmten Zweck.

Gartner Magic Quadrant 2018 for Manufacturing Execution Systems
Gartner Magic Quadrant 2019 for Manufacturing Execution: Diese Darstellung wurde von Gartner, Inc. als Teil eines größeren Recherchedokuments veröffentlicht und sollte im Zusammenhang mit dem gesamten Dokument betrachtet werden. Das Gartner-Dokument ist auf Anfrage über Siemens erhältlich. Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt sind, und gibt keine Empfehlung an Technologieanwender, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Kennzeichnungen auszuwählen. Forschungspublikationen von Gartner basieren auf den Gutachten der Gartner-Forschungseinrichtung und sind nicht als Tatsachenaussagen zu werten. Gartner ist nicht verantwortlich für alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen in Bezug auf diese Recherchen, einschließlich der Gewährleistung der Marktgängigkeit oder -eignung für einen bestimmten Zweck.

Ansicht des Berichts

Wir bedauern, dass es nicht funktioniert hat.

Bitte senden Sie uns eine E-Mail an mom-marketing.plm@siemens.com und wir senden Ihnen den Bericht zu.

First time signing up? Please be sure to confirm your opt-in with the email you'll receive shortly.


Notice: By supplying my contact information, I authorize Siemens Digital Industries Software and its affiliates to contact me via email, phone, and postal mail about its products and services as described in our consent declaration. Please visit our privacy policy and manage your preferences.