Zum Inhalt wechseln
White paper

Entwickeln eines Frameworks für die Analyse der Leistung eines thermischen Reaktors mit CFD

Thermische Reaktoren sind ein wichtiger Bestandteil von Schwefelanlagen. In diesen wird Schwefel aus Erdgas und Nebenprodukten der Verarbeitung von Rohöl gewonnen. Der derzeitige Konstruktionsprozess für thermische Reaktoren stützt sich primär auf Erfahrung und in geringem Maße auf Experimente oder Simulation. Die Leistung dieser thermischen Reaktoren hängt von der Flammenform, ihrer Stabilität, der dauerhaft hohen Temperatur der feuerfesten Stoffe, den bei der Verbrennung entstehenden Schwingungen/Brennergeräuschen und der Dauer der Reaktionen ab. Jeder Vorfall kann zu einem schlechten oder sogar risikoreichen Reaktorverhalten führen.

Dieses White Paper umreißt, wie Porter McGuffie eine neue CFD-Anwendung eingesetzt hat, um das erste Framework für die Analyse der thermo-akustischen und chemischen Prozessleistung einer beliebigen Verbrennungseinheit zu entwickeln. Dieses Framework kombiniert die Beobachtung, Messung und Multiphysik-CFD-Simulationen, um detaillierte Einblicke in die komplexen Wechselbeziehungen innerhalb der Reaktoren zu erhalten.

Das Ergebnis ist ein leistungsfähiges Werkzeugset für die Problembehebung bei bestehenden Reaktoren und für das Entwickeln neuer Reaktoren mit höherer Leistung.


Füllen Sie das Formular aus, um Zugriff zu erhalten

Es tut uns leid.

Es ist ein Fehler bei der Seitenübermittlung aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank, wir haben Ihre Angaben erhalten.

Melden Sie sich zum ersten Mal für E-Mails von Siemens Digital Industries Software an? Achten Sie darauf, dass Sie in der E-Mail, die Sie in Kürze erhalten werden, Ihre Zustimmung bestätigen.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

Dieses Feld ist erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

Melden Sie sich zum ersten Mal für E-Mails von Siemens Digital Industries Software an? Achten Sie darauf, dass Sie in der E-Mail, die Sie in Kürze erhalten werden, Ihre Zustimmung bestätigen.