White Paper

Halbleiterinnovationen gewinnbringend umrüsten: Mit Innovationen im Lebenszyklus zum Erfolg

Die Halbleiterbranche ist hart umkämpft, und als treibende Kraft hinter der Entwicklung von intelligenten Produkten ist sie zweifellos eine der innovativsten. Aufkommende Technologien wie autonomes Fahren, künstliche Intelligenz (KI) und 5G sind ebenfalls wichtige Trends, die das Wachstum und die Innovation des Halbleitermarktes vorantreiben. Das hat zur Folge, dass Unternehmen auf Kundenwünsche nach qualitativ hochwertigen Produkten mit viel kurzfristigeren Prognosen reagieren müssen.

Erfahren Sie, wie andere Unternehmen auf diese Herausforderungen reagieren und wie die Top-Performer erfolgreich sind. Laden Sie den Bericht zur neuen unabhängigen Studie von Tech-Clarity zum Thema „Halbleiterinnovationen gewinnbringend umrüsten“ herunter.

Trends hinter der Entwicklung von intelligenten Geräten

Die Anpassung an einen sich verändernden und komplexen Markt ist schwierig. Es ist hilfreich zu wissen, welche Strategien andere Unternehmen der Branche anwenden, um den Herausforderungen der heutigen Halbleiterindustrie zu begegnen.

Der Forschungsbericht "Halbleiterinnovationen gewinnbringend umrüsten" basiert auf unabhängigen Umfrageergebnissen, die Antworten von mehr als 250 Halbleiterunternehmen enthalten, darunter IDMs, Fabless, Foundries, OSATs, Subcons, Photonics-Unternehmen, Anbieter von geistigem Eigentum (IP) und viele andere High-Tech-Unternehmen.

Der Bericht zeigt auf, wie effektiv Unternehmen Innovation und Technologie nutzen, um die geschäftlichen Herausforderungen und die Komplexität in der Branche zu bewältigen: neue Produktionsmethoden, sich verändernde Geschäftsmodelle, Antizipation von Markttrends, Reaktion auf Marktveränderungen sowie die Komplexität von Produkten und Lieferketten.

Die Herausforderungen überwinden und einen Weg finden

Auch wenn ein signifikantes Wachstum für Halbleiter in den Bereichen Automatisierung, Elektrifizierung, Konnektivität und Sicherheitsanwendungen erwartet wird, gelten für alle Unternehmen die gleichen geschäftlichen Herausforderungen, unabhängig davon, wo sie im Halbleiter-Ökosystem angesiedelt sind. Um wettbewerbsfähig zu sein,

  • suchen Unternehmen immer nach Möglichkeiten, Betriebskosten und Markteinführungszeiten zu reduzieren
  • und gleichzeitig sichere, zuverlässige und hochwertige Produkte herzustellen

Basierend auf dieser Untersuchung ist es eine Tatsache, dass technische Ressourcen wie Ingenieure und Konstrukteure in der Regel weniger als die Hälfte ihrer Zeit direkt für Produktinnovation, Produktentwicklung und Engineering aufwenden.

Zwar ist klar, dass die Chancen in weiteren Innovationen liegen, aber die Frage ist, wo und wie?

Der Bericht identifizierte die Top-Performer der Branche, die ein besseres Umsatzwachstum, eine größere Gewinnspanne und einen höheren Anteil neuer Produkte am Umsatz aufweisen. Diese Top-Performer zeigen einen Lösungsansatz auf. Es ist hilfreich zu erfahren, wie andere Unternehmen mit einigen dieser Herausforderungen umgehen und wie die Branchenführer dies erfolgreich umsetzen.

Die Schlüssel zum Erfolg beim Lebenszyklusmanagement in der Halbleiterindustrie

Die Anpassung an sich verändernde und komplexe Märkte ist schwierig. Daher ist es auch nützlich zu wissen, welche Faktoren andere Unternehmen der Branche berücksichtigen, um den operativen Herausforderungen der heutigen Halbleiterindustrie zu begegnen, wie z. B.:

  • Verständnis der Auswirkungen von Konstruktionsänderungen in allen Bereichen
  • Verzögerungen in den Fertigungsabläufen durch das Warten auf Konstruktionsdaten
  • Ineffizienz durch Neuerstellung statt Wiederverwendung von Konstruktionsdaten
  • Simulation und Optimierung von Produktverhalten oder Leistung

Laden Sie den Untersuchungsbericht "Halbleiterinnovationen gewinnbringend umrüsten" herunter, um mehr zu erfahren. Er enthält umfassende Informationen, die einen Einblick geben, wie andere Unternehmen die Themen Innovation und Technologie handhaben und ihren geschäftlichen und betrieblichen Erfolg messen.

Führende Halbleiterunternehmen haben Erfolg

Der Bericht zeigt auch, wie effektiv Unternehmen Innovationen und Technologien, Lösungen und Software einsetzen, um die heutigen geschäftlichen Herausforderungen und die Komplexität in der Branche zu bewältigen. Er benennt zwei von vielen wesentlichen Unterschieden zwischen Top-Performern und anderen Unternehmen:

  • Bei Top-Performern ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie bei der Entwicklung erfolgreicher innovativer Produkte deutlich über dem Durchschnitt liegen, mehr als fünfmal so hoch
  • Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Top-Performer im Hinblick auf die Konstruktion und die prozessübergreifende Zusammenarbeit innerhalb ihres Ökosystems führend sind, mehr als viermal so hoch

Während viele Unternehmen mit Innovationen zum Erfolg kommen, gibt es für andere noch zu füllende Lücken. Aus dem Bericht geht hervor, dass die Herausforderungen, aber auch die Chancen, die sich für alle ergeben, weiterhin im Fokus stehen. 

Füllen Sie das Formular aus, um die Ressource herunterzuladen.

Es tut uns leid.

Es ist ein Fehler bei der Seitenübermittlung aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

Dieses Feld ist erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

Die Halbleiterbranche ist hart umkämpft, und als treibende Kraft hinter der Entwicklung von intelligenten Produkten ist sie zweifellos eine der innovativsten. Aufkommende Technologien wie autonomes Fahren, künstliche Intelligenz (KI) und 5G sind ebenfalls wichtige Trends, die das Wachstum und die Innovation des Halbleitermarktes vorantreiben. Das hat zur Folge, dass Unternehmen auf Kundenwünsche nach qualitativ hochwertigen Produkten mit viel kurzfristigeren Prognosen reagieren müssen.

Erfahren Sie, wie andere Unternehmen auf diese Herausforderungen reagieren und wie die Top-Performer erfolgreich sind. Laden Sie den Bericht zur neuen unabhängigen Studie von Tech-Clarity zum Thema „Halbleiterinnovationen gewinnbringend umrüsten“ herunter.

Trends hinter der Entwicklung von intelligenten Geräten

Die Anpassung an einen sich verändernden und komplexen Markt ist schwierig. Es ist hilfreich zu wissen, welche Strategien andere Unternehmen der Branche anwenden, um den Herausforderungen der heutigen Halbleiterindustrie zu begegnen.

Der Forschungsbericht "Halbleiterinnovationen gewinnbringend umrüsten" basiert auf unabhängigen Umfrageergebnissen, die Antworten von mehr als 250 Halbleiterunternehmen enthalten, darunter IDMs, Fabless, Foundries, OSATs, Subcons, Photonics-Unternehmen, Anbieter von geistigem Eigentum (IP) und viele andere High-Tech-Unternehmen.

Der Bericht zeigt auf, wie effektiv Unternehmen Innovation und Technologie nutzen, um die geschäftlichen Herausforderungen und die Komplexität in der Branche zu bewältigen: neue Produktionsmethoden, sich verändernde Geschäftsmodelle, Antizipation von Markttrends, Reaktion auf Marktveränderungen sowie die Komplexität von Produkten und Lieferketten.

Die Herausforderungen überwinden und einen Weg finden

Auch wenn ein signifikantes Wachstum für Halbleiter in den Bereichen Automatisierung, Elektrifizierung, Konnektivität und Sicherheitsanwendungen erwartet wird, gelten für alle Unternehmen die gleichen geschäftlichen Herausforderungen, unabhängig davon, wo sie im Halbleiter-Ökosystem angesiedelt sind. Um wettbewerbsfähig zu sein,

  • suchen Unternehmen immer nach Möglichkeiten, Betriebskosten und Markteinführungszeiten zu reduzieren
  • und gleichzeitig sichere, zuverlässige und hochwertige Produkte herzustellen

Basierend auf dieser Untersuchung ist es eine Tatsache, dass technische Ressourcen wie Ingenieure und Konstrukteure in der Regel weniger als die Hälfte ihrer Zeit direkt für Produktinnovation, Produktentwicklung und Engineering aufwenden.

Zwar ist klar, dass die Chancen in weiteren Innovationen liegen, aber die Frage ist, wo und wie?

Der Bericht identifizierte die Top-Performer der Branche, die ein besseres Umsatzwachstum, eine größere Gewinnspanne und einen höheren Anteil neuer Produkte am Umsatz aufweisen. Diese Top-Performer zeigen einen Lösungsansatz auf. Es ist hilfreich zu erfahren, wie andere Unternehmen mit einigen dieser Herausforderungen umgehen und wie die Branchenführer dies erfolgreich umsetzen.

Die Schlüssel zum Erfolg beim Lebenszyklusmanagement in der Halbleiterindustrie

Die Anpassung an sich verändernde und komplexe Märkte ist schwierig. Daher ist es auch nützlich zu wissen, welche Faktoren andere Unternehmen der Branche berücksichtigen, um den operativen Herausforderungen der heutigen Halbleiterindustrie zu begegnen, wie z. B.:

  • Verständnis der Auswirkungen von Konstruktionsänderungen in allen Bereichen
  • Verzögerungen in den Fertigungsabläufen durch das Warten auf Konstruktionsdaten
  • Ineffizienz durch Neuerstellung statt Wiederverwendung von Konstruktionsdaten
  • Simulation und Optimierung von Produktverhalten oder Leistung

Laden Sie den Untersuchungsbericht "Halbleiterinnovationen gewinnbringend umrüsten" herunter, um mehr zu erfahren. Er enthält umfassende Informationen, die einen Einblick geben, wie andere Unternehmen die Themen Innovation und Technologie handhaben und ihren geschäftlichen und betrieblichen Erfolg messen.

Führende Halbleiterunternehmen haben Erfolg

Der Bericht zeigt auch, wie effektiv Unternehmen Innovationen und Technologien, Lösungen und Software einsetzen, um die heutigen geschäftlichen Herausforderungen und die Komplexität in der Branche zu bewältigen. Er benennt zwei von vielen wesentlichen Unterschieden zwischen Top-Performern und anderen Unternehmen:

  • Bei Top-Performern ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie bei der Entwicklung erfolgreicher innovativer Produkte deutlich über dem Durchschnitt liegen, mehr als fünfmal so hoch
  • Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Top-Performer im Hinblick auf die Konstruktion und die prozessübergreifende Zusammenarbeit innerhalb ihres Ökosystems führend sind, mehr als viermal so hoch

Während viele Unternehmen mit Innovationen zum Erfolg kommen, gibt es für andere noch zu füllende Lücken. Aus dem Bericht geht hervor, dass die Herausforderungen, aber auch die Chancen, die sich für alle ergeben, weiterhin im Fokus stehen.