Zum Inhalt wechseln
White paper

Simulation von Industrieantrieben: Vom Getriebelayout bis zur NVH-Analyse

Das Voraussagen und Reduzieren von Getriebegeräuschen der ineinandergreifenden Zahnräder stellt Konstrukteure vor eine massive Herausforderung. Die Modellierung von Getrieben ist aufwendig und umständlich: Das Übertragungssystem besteht aus verschiedenen Komponenten wie Zahnrädern, Wellen und Lagern. Die Erfassung aller relevanten Einflussfaktoren (Fehlausrichtung, Zahnradmikrogeometrie, Gehäuseflexibilität) erhöht die Komplexität einer Analyse. Im Regelfall dauert es mehrere Tage, bis die Lasten der Systemebene über die Modellvorbereitung und -simulation der nichtlinearen Dynamiken gewonnen werden.

Dieses White Paper stellt die neuesten Innovationen der Getriebeentwicklung vor, um Übertragungen noch genauer, in jeder Entwicklungsphase und in ungefähr einer Stunde erstellen und simulieren zu können.  

Laden Sie dieses White Paper herunter, um zu erfahren, wie das Design des Industrieantriebs vom Layout bis zur NVH-Analyse mit erweiterter Simulationstechnik optimiert werden kann: 

  • Detailliertes Erfassen nichtlinearer, aber recheneffizienter Systemdynamiken
  • Genaues Vorhersagen des Systemverhaltens für die Analyse von NVH, Transiente, Lebensdauer und anderem
  • Steigern der Produktivität durch die Möglichkeit, aus einer umfassenden Zusammenstellung von Kontaktmethoden wählen zu können


Füllen Sie das Formular aus, um das Whitepaper herunterzuladen

Es tut uns leid.

Es ist ein Fehler bei der Seitenübermittlung aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank, wir haben Ihre Angaben erhalten.

Melden Sie sich zum ersten Mal an? Achten Sie darauf, dass Sie in der E-Mail, die Sie in Kürze erhalten werden, Ihre Zustimmung bestätigen.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

Dieses Feld ist erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

Melden Sie sich zum ersten Mal an? Achten Sie darauf, dass Sie in der E-Mail, die Sie in Kürze erhalten werden, Ihre Zustimmung bestätigen.