Zum Inhalt wechseln
White paper

Transform electrical change management with advanced collaboration capabilities

Rapid growth in E/E systems complexity is driving automotive manufacturers to rethink how they develop new vehicles. The sheer number of E/E and software components in a modern vehicle can be overwhelming to engineering teams as they try to implement and optimize various subsystems. As engineering teams confront these new challenges, they are often hampered by inadequate tools and processes that fail to help simplify the engineering task at hand. This is particularly true during the management of design changes. The addition of enhanced collaboration features into the design environment improves change management processes by providing structured and traceable communications between engineers.


Füllen Sie das Formular aus, um Zugriff zu erhalten

Es tut uns leid.

Es ist ein Fehler bei der Seitenübermittlung aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

Dieses Feld ist erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

Persistent challenges of change management & how collaboration capabilities help

New collaboration capabilities enhance the pre-existing automation and continuous digital thread and help engineers identify, propagate, implement, and track design changes, all directly within the engineering environment. These additions include four primary functionalities within the design environment with integrated and configurable notifications to ensure the right team members are brought into the design at the right times.