Zum Inhalt wechseln
White paper

Herausforderungen des Änderungsmanagements bei domänenübergreifender Systementwicklung

Die Komplexität von Verkabelungs-, elektrischen und elektronischen Systemen steigt, da Produkte aus einer Vielzahl von Branchen für die Durchführung der grundlegendsten Funktionen zunehmend auf elektrische und elektronische Komponenten zurückgreifen. Zudem ändern sich Produktanforderungen nahezu kontinuierlich, sodass es bei jedem Projekt zu Hunderten von Konstruktionsänderungen kommt. Änderungsmanagement, Übertragung, Kommunikation und Überprüfung sind für Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Baumaschinen- und weitere Unternehmen die größten Herausforderungen. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, müssen Tier 1-Zulieferer und Hersteller eine umfassende und integrierte Lösung für die Verwaltung der Konstruktionsänderungen wählen.

In diesem White Paper erfahren Sie, warum ein umfassendes Änderungsmanagement entscheidend für die erweiterte E/E-Systementwicklung ist.


Füllen Sie das Formular aus, um Zugriff zu erhalten

Es tut uns leid.

Es ist ein Fehler bei der Seitenübermittlung aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Verwandte Ressourcen:

Die Ressource kann jetzt heruntergeladen werden.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

Dieses Feld ist erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang