Zum Inhalt wechseln
White paper

Antriebselektronik bei Fahrzeugen – wie die Zuverlässigkeit während des Betriebs präzise vorhergesagt werden kann

Mit der zunehmenden Elektrifizierung von Fahrzeugen wird der IGBT-Markt im Jahr 2023 mehr als 45 Milliarden Euro betragen, weshalb die Entwicklung verlässlicher Komponenten entscheidend für den Geschäftserfolg ist. Diese Komponenten werden bei über 200° Celsius betrieben und sind stets schwer zu kennzeichnen gewesen. 

In diesem White Paper wird eine nicht destruktive Power-Cycling-Testmethode zur Kennzeichnung dieser kritischen Komponenten beschrieben: 

  • Verstehen des Wärmepfads 
  • Reduzieren des Fehlerrisikos 
  • Verbessern der Zuverlässigkeit unter hohen Lasten 

Das Durchführen repetitiver, zeitaufwendiger und destruktiver Tests ist jetzt nicht mehr erforderlich. Simcenter bietet eine alternative, nicht destruktive Methode, um Informationen über die Leistung der Komponenten zur Verfügung zu stellen.


Füllen Sie das Formular aus, um Zugriff zu erhalten

Es tut uns leid.

Es ist ein Fehler bei der Seitenübermittlung aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank, wir haben Ihre Angaben erhalten.

Die Ressource kann jetzt heruntergeladen werden.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

Dieses Feld ist erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang