Zum Inhalt wechseln
E-book

CIMdata E-Book: Industrielle additive Fertigung – ein Überblick

Das Industrialisieren der additiven Fertigung ermöglicht Unternehmen das maßstabsgerechte Konstruieren und Drucken nützlicher Teile. Allerdings gibt es viele Aspekte, die Unternehmen bei der Industrialisierung der additiven Fertigung beachten müssen. Dieses E-Book erörtert die verschiedenen Aspekte maßstabsgerechter additiver Fertigung: von Konstruktionsüberlegungen bis zur Umsetzung des bisher ungenutzten Potenzials der additiven Fertigung. Erfahren Sie, wie Sie die Produktion Ihres Unternehmens mit der additiven Fertigung ins 21. Jahrhundert führen.

Dieses E-Book befasst sich mit den folgenden Themen:

  • Konstruktion für additive Fertigungstechnologien
  • Datensicherheit bei additiver Fertigung
  • Das ungenutzte Potenzial der additiven Fertigung
  • Management der additiven Fertigung
  • Anwendungsfälle
  • Simulation für die additive Fertigung
  • Industrialisierung der additiven Fertigung

Die Software für 3D-Druck von Siemens bietet Funktionen für durchgängige industrielle additive Fertigung:

Eine robuste Software ist der Grundpfeiler industrieller additiver Fertigung. Siemens bietet eine End-to-End-Lösung für die Konstruktion, die Simulation, den Druck und die Betriebsphasen des additiven Fertigungsprozesses. Robuste Konstruktionswerkzeuge ermöglichen Ihnen das Erstellen wirklich innovativer Druckteile. Über die Simulationswerkzeuge erfahren Sie, ob diese Teile in der Praxis einwandfrei funktionieren werden. Diese Software simuliert den Druckprozess, um Probleme vorwegzunehmen, bevor die Druckerhardware angeschlossen wird. Mit der Software zur Verwaltung des Fertigungsbereichs können Sie den Materialverbrauch und die Fertigungsabläufe verwalten. Zusammen bilden diese Tools eine vollständige Softwarelösung für die industrielle additive Fertigung.

Folgen Sie bei der Industrialisierung der additiven Fertigung in Ihrem Unternehmen einem Handlungsplan:

Unternehmen, die den Schritt von der Prototypenerstellung zur Produktion gehen und die additive Fertigung industrialisieren möchten, sollten diesen Prozess mit einem soliden Handlungsplan beginnen. Dabei müssen Unternehmen die verschiedenen Aspekte der Industrialisierung der additiven Fertigung berücksichtigen. Überlegungen zur Datensicherheit und dazu, wie die Teile für die additive Fertigung richtig entworfen werden, sind Aspekte, die beachtet werden müssen. Genauso entscheidend ist es, die richtigen Anwendungsfelder für die additive Fertigung zu finden. In diesem E-Book werden diese Aspekte erläutert und Handlungsempfehlungen für den Start Ihres Unternehmens mit der Industrialisierung der additiven Fertigung gegeben.


Füllen Sie das Formular aus, um das Whitepaper herunterzuladen

Es tut uns leid.

Es ist ein Fehler bei der Seitenübermittlung aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Erfahren Sie mehr über eine erstklassige Konstruktions- und Simulationssoftware für die additive Fertigung

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

Dieses Feld ist erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang