Zum Inhalt wechseln

Electronics thermal analysis connecting MCAD & ECAD

Simcenter Flotherm XT

Flotherm XT ist eine einzigartige, preisgekrönte Lösung für die thermische Simulation, die die grundlegenden Konzepte der marktführenden Simcenter Flotherm-Software für thermische Berechnungen mit der CFD-Technologie (Computational Fluid Dynamics, numerische Strömungsmechanik) von Simcenter FloEFD kombiniert. Flotherm XT verarbeitet problemlos umfassende, komplexe elektronische Systeme. Die Software beschleunigt den Prozess im Vergleich zu herkömmlichen Allzwecklösungen erheblich, sodass Spezialisten für Mechanik und Wärme schnell die optimale thermische Konstruktion erstellen können.

Eine vollständige SmartParts-Bibliothek für Geometrieteile und Nicht-Geometrieteile bietet Anwendern Zugriff auf die beliebtesten Komponenten zur schnellen und präzisen Erstellung von Modellen. FloTHERM XT arbeitet direkt mit der nativen MCAD-Geometrie und unterstützt beliebige nicht ausgerichtete und kurvenbasierte Geometrien für nicht standardmäßige Formfaktoren, neue Kühlkörperkonstruktionen, abgewinkelte Leiterplatten, Radialgebläse und vieles mehr.

Das FLOEDA Bridge-Modul bietet eine anwenderfreundliche und intuitive direkte Schnittstelle zu Mentor Xpedition. Die Formate ODB++ und IPC2581 unterstützen Cadence, Zuken und Altium – so sparen Sie Zeit, da Sie vorhandene EDA-Daten nutzen können, unabhängig davon, wie die ursprüngliche Konstruktion erstellt wurde.


Weitere Informationen:

Whitepaper: Ein Durchbruch bei der thermischen Konstruktion in der Elektronik: Integrieren von EDA- und MDA-Konstruktionsflüssen

Fans 101: Überlegungen zur thermischen Konstruktion

Virtuelle cloudbasierte 30-Tage-Onlinetestversion von Flotherm XT

Simcenter Flotherm XT

Flotherm XT ist eine einzigartige, preisgekrönte Lösung für die thermische Simulation, die die grundlegenden Konzepte der marktführenden Simcenter Flotherm-Software für thermische Berechnungen mit der CFD-Technologie (Computational Fluid Dynamics, numerische Strömungsmechanik) von Simcenter FloEFD kombiniert. Flotherm XT verarbeitet problemlos umfassende, komplexe elektronische Systeme. Die Software beschleunigt den Prozess im Vergleich zu herkömmlichen Allzwecklösungen erheblich, sodass Spezialisten für Mechanik und Wärme schnell die optimale thermische Konstruktion erstellen können.

Eine vollständige SmartParts-Bibliothek für Geometrieteile und Nicht-Geometrieteile bietet Anwendern Zugriff auf die beliebtesten Komponenten zur schnellen und präzisen Erstellung von Modellen. FloTHERM XT arbeitet direkt mit der nativen MCAD-Geometrie und unterstützt beliebige nicht ausgerichtete und kurvenbasierte Geometrien für nicht standardmäßige Formfaktoren, neue Kühlkörperkonstruktionen, abgewinkelte Leiterplatten, Radialgebläse und vieles mehr.

Das FLOEDA Bridge-Modul bietet eine anwenderfreundliche und intuitive direkte Schnittstelle zu Mentor Xpedition. Die Formate ODB++ und IPC2581 unterstützen Cadence, Zuken und Altium – so sparen Sie Zeit, da Sie vorhandene EDA-Daten nutzen können, unabhängig davon, wie die ursprüngliche Konstruktion erstellt wurde.


Weitere Informationen:

Whitepaper: Ein Durchbruch bei der thermischen Konstruktion in der Elektronik: Integrieren von EDA- und MDA-Konstruktionsflüssen

Fans 101: Überlegungen zur thermischen Konstruktion

Virtuelle cloudbasierte 30-Tage-Onlinetestversion von Flotherm XT