Zum Inhalt wechseln

Comprehensive product architecture is critical to cross-domain product development

Eine Produktarchitektur kann man sich so vorstellen wie eine Gebäudearchitektur. Niemand würde mit dem Bau eines Gebäudes ohne eine Reihe von architektonischen Plänen und Bauplänen beginnen. Und so wäre es auch bei Produkten nicht überraschend, wenn ohne Produktarchitekturplan etwas nicht funktionieren würde. Die Produktarchitektur legt die Anordnung der Produktkomponenten fest. Ohne diese Anordnung haben Sie nicht die Informationen, die Sie für die Herstellung eines in sich geschlossenen Produkts benötigen. Mit anderen Worten, die Produktarchitektur dient als Bindeglied zwischen allen nachgelagerten Produktlebenszyklus-Disziplinen.

Mit der umfassenden Palette an Architektur- und Systemmodellierungsfunktionen von Teamcenter Systems Engineering können Sie Ihre Produktarchitekturdaten mit der Produktlebensdauer erfassen und so einen vollständigen Überblick über Ihre Konstruktionsentscheidungen erhalten. So bleiben die verschiedenen Bereiche (Software, Elektronik, Mechanik usw.) miteinander verbunden.

Product Architecture and System Modeling

Eine Produktarchitektur kann man sich so vorstellen wie eine Gebäudearchitektur. Niemand würde mit dem Bau eines Gebäudes ohne eine Reihe von architektonischen Plänen und Bauplänen beginnen. Und so wäre es auch bei Produkten nicht überraschend, wenn ohne Produktarchitekturplan etwas nicht funktionieren würde. Die Produktarchitektur legt die Anordnung der Produktkomponenten fest. Ohne diese Anordnung haben Sie nicht die Informationen, die Sie für die Herstellung eines in sich geschlossenen Produkts benötigen. Mit anderen Worten, die Produktarchitektur dient als Bindeglied zwischen allen nachgelagerten Produktlebenszyklus-Disziplinen.

Mit der umfassenden Palette an Architektur- und Systemmodellierungsfunktionen von Teamcenter Systems Engineering können Sie Ihre Produktarchitekturdaten mit der Produktlebensdauer erfassen und so einen vollständigen Überblick über Ihre Konstruktionsentscheidungen erhalten. So bleiben die verschiedenen Bereiche (Software, Elektronik, Mechanik usw.) miteinander verbunden.

Kundenerfolg

Siemens Healthcare

Improved requirements engineering drives new product development for medical device maker

Siemens Healthcare uses Teamcenter to increase design re-use

Mehr erfahren See all Success Stories

On-Demand Webinar | 36 Minuten

Von MBSE zu modellbasierten Konstruktionsketten (MBDC)

mbse-solutions

Erfahren Sie, wie MBSE auf die Liefer- und Konstruktionskette ausgeweitet werden kann

Webinar ansehen

Interessieren Sie sich für [[global-preference-center-interest-placeholder]]?

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten über [[global-preference-center-interest-placeholder]]

Hoppla

Es tut uns leid, aber Ihre Anmeldung konnte nicht erfasst werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Melden Sie sich erstmalig an? Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich

Teamcenter integrated multi-domain system modeling

"Why"/Intro for System Modeling Workbench (SMW) describes the consequences of disconnected domain design decisions. SMW solves this problem by creating an integrated multi-domain product architecture that creates the cross-domain digital thread that allows developers to understand the impacts of their decisions early (vs when we have to do a product recall)--enabling products to start integrated, stay integrated.