Zum Inhalt wechseln

14 November 2009

Siemens PLM Software auf der METAV 2010 in Düsseldorf

Siemens PLM Software wird auf der internationalen Messe für Fertigungstechnik und Automatisierung METAV 2010 vom 23. bis 27. Februar auf drei verschiedenen Ständen vertreten sein. Die Messe bietet Ausstellern die ideale Plattform, gleich zu Jahresbeginn neueste Entwicklungen und Lösungen für die Metallbearbeitung vorzustellen. Dem Thema der METAV folgend legt Siemens PLM Software den Schwerpunkt auf CAD/CAM und PLM-Lösungen für den Fertigungsbereich:

  • Siemens Hauptstand (Halle 16, Stand B18)
    Siemens PLM Software wird dort einen Überblick über die PLM-Anwendungen des Unternehmens geben mit dem Fokus auf die CAD/CAM-Software NX sowie die PDM-Lösung Teamcenter.
  • PLM Innovationspark (Halle 9, Stand D47)
    Auf dem von der CNC-Arena initiierten Innovationspark steht dieses Jahr PLM im Mittelpunkt. Siemens PLM Software wird auf dem Forum der CNC-Arena täglich interessante Vorträge zu Teamcenter und NX in der Konstruktion und Datenverwaltung halten.
  • Metal meets Medical (Halle 9, Stand D09)
    Im Rahmen der vom VDW ins Leben gerufenen Sonderschau „Metal meets Medical“ wird Siemens gemeinsam mit Partnern aus den Bereichen Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Messtechnik eine Digitale Fabrik aufzeigen, um die gesamte Verfahrenskette zur Fertigung medizintechnischer Produkte live zu veranschaulichen. Im Fokus stehen die ganzheitliche Planung und Realisierung der wesentlichen Produktionsschritte in Verbindung mit dem Werkstück, der effiziente Einsatz von Ressourcen sowie die Standardisierung des Prozesses und seine kontinuierliche Verbesserung. Siemens PLM Software wird zudem eine NX CAM-Programmierung und Validierung von Implantaten demonstrieren. Das in NX konstruierte Objekt wird anschließend auf einer Werkzeugmaschine live gefräst.

Interesse an einem Gespräch?
Experten von Siemens PLM Software stehen am jeweiligen Messestand für Produktpräsentationen und Gespräche bereit. Wenn Sie an einem Termin mit einem Spezialisten interessiert sind, können Sie sich gerne bei Marcus Lessnig unter ++49 (0) 221-20802-625 oder per E-Mail unter marcus.lessnig@siemens.com melden.

Nähere Informationen finden Sie auch unter http://www.plm.automation.siemens.com/de_de/about_us/events_webinars/events_de.shtml

Über Siemens PLM Software

Siemens PLM Software, eine Business Unit der Siemens-Division Industry Automation, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Product Lifecycle Management (PLM)-Software und zugehörigen Dienstleistungen mit nahezu 6,7 Millionen lizenzierten Anwendern und 63.000 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Sitz in Plano, Texas, arbeitet eng mit Unternehmen zusammen, um offene Lösungen zu entwickeln, mit denen diese mehr Ideen in erfolgreiche Produkte umsetzen können. Weitere Informationen über die Produkte und Leistungen von Siemens PLM Software unter www.siemens.com/plm.

Über Siemens Industry Automation

Die Siemens Industry Automation Division (Nürnberg) ist einer der führenden Anbieter in den Bereichen Automatisierungssysteme, Niedrigspannungs-Schaltanlagen und Softwarelösungen für die Industrie. Das Portfolio reicht von Standardprodukten für die Fertigungs- und Prozessindustrie bis zu branchenspezifischen Lösungen und Systemen für die Automatisierung ganzer Produktionsanlagen in der Automobilbranche und der chemischen Industrie. Als einer der führenden Software Anbieter optimiert Industry Automation die gesamte Wertschöpfungskette der Fertigungsunternehmen – von Produktdesign und Entwicklung bis zu Produktion, Vertrieb und Service. Mit etwa 42.900 Mitarbeitern weltweit erzielte Siemens Industry Automation im Finanzjahr 2008 einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

Note: Siemens and the Siemens logo are registered trademarks of Siemens AG. Teamcenter is a trademark or registered trademark of Siemens Product Lifecycle Management Software Inc. or its subsidiaries in the United States and in other countries. All other trademarks, registered trademarks or service marks belong to their respective holders.

Primärer Ansprechpartner

Marcus Lessnig
Telefon: +49 221 20802-625
marcus.lessnig@siemens.com