Zum Inhalt wechseln

11 August 2008

SIEMENS PLM SOFTWARE LIEFERT VERSION 4 VON TEAMCENTER EXPRESS cPDM AUS

PLANO, Texas, 11. August 2008 – Siemens PLM Software, ein Geschäftsgebiet von Siemens Industrie Automation und weltweit tätiger Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), kündigt an, dass die Version 4 seiner Teamcenter® Express-Software ab sofort verfügbar ist. Teamcenter Express ist die cPDM-Komponente (collaborative Product Data Management) der Velocity Series™. Diese neue Version bietet integriert eine optionale Projektmanagement-Funktion und einen neuen Client, der speziell für Anwender in der Produktion entwickelt wurde.

„Die Version 4 von Teamcenter Express basiert auf der einheitlichen Architektur von Teamcenter und bietet eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit und Skalierbarkeit für kleine und mittelständische Unternehmen“, sagt Peter Bilello, Director of Consulting Services bei CIMdata. „Die Lösung dehnt Zugriffsmöglichkeiten weit über die herkömmlichen Bereiche des Produktdatenmanagements aus. So leistet die Software eine wesentliche Unterstützung für das Projektmanagement und enthält speziell zugeschnittene Funktionen für weitere Anwender, wie beispielsweise in der Produktion.“

Teamcenter Express Version 4 verbessert die Zusammenarbeit und den Überblick für Projektmanager, leitende Ingenieure und Anwender in der Fertigung: Zwei neue Module helfen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs), ihre Engineering-Ressourcen optimal zu nutzen und den Zugriff auf Produktdaten zu erweitern.

Für Projektmanager verfügt die Version 4 von Teamcenter Express über eine optionale Projektmanagement-Funktion, die eng in das bestehende Dokumentenmanagement und in die projektbasierten Sicherheits- und Workflow-Funktionen von Teamcenter Express integriert ist. Dieses Modul erleichtert die Zusammenarbeit und den Überblick, da es den Ablauf verschiedener Projekte mit den damit verbundenen Aufgaben und die Verteilung der Ressourcen plant und verwaltet. Zudem ermöglicht es den Import und Export von Projektplänen von und zu Microsoft® Project.

Für Anwender in der Produktion, wie etwa Gruppenleiter in der Fertigung oder Maschinenführer, bietet Teamcenter Express Version 4 optional einen kosteneffizienten Web-Client: Dieser Shop Floor Viewer richtet sich speziell an die Bedürfnisse der Anwender in der Fertigung und ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Produktdaten. Industrie-Analysten schätzen, dass dies 10 bis 12 Prozent ihrer Zeit einspart. Der Shop Floor Viewer beinhaltet die Suche nach Engineering-Daten, Abfragen nach der Verwendung von Teilen sowie Visualisierungs- und Druckfunktionen. Die umfassenden Visualisierungsfunktionen von beliebigen 2D-Dokumenten und 3D-Modellen ermöglichen es auch, Modelle zu messen und Schnitte anzubringen. Der Shop Floor Viewer ist ein kostengünstiger Einstieg für alle Mitarbeiter, die mit den Funktionen „Finden, Anschauen, Drucken“ auf die Produktdatenquelle von Teamcenter Express zugreifen müssen.

„Diese erweiterten Funktionen von Teamcenter Express ermöglichen KMUs, ihre Projektplanung zu modernisieren und den Zugriff auf Produktdaten in der Produktion zu erweitern, während gleichzeitig der Einsatz wertvoller IT-Ressourcen optimiert wird“, sagt Bruce Boes, Vice President of Global Velocity Series Marketing bei Siemens PLM Software. „Mit jeder neuen Version bleiben wir einem vorkonfiguriertem cPDM-Tool treu, das KMUs einfach benutzen und einsetzen können.“

In der Version 4 wurde eine Reihe von Verbesserungen in puncto Anwenderfreundlichkeit umgesetzt, die für eine steilere Lernkurve bei den Anwendern sorgen. Alltägliche Aufgaben und Prozesse von der Entwicklung bis zur Fertigung und über Projekte und Programme hinweg lassen sich so effizienter abwickeln.
Teamcenter Express Version 4 baut auf Teamcenter 2007 auf und ist dazu auch vollständig skalierbar. Teamcenter ist mit mehr als 4 Millionen verkauften Lizenzen das weltweit am meisten genutzte PLM-Portfolio. Weitere Informationen finden Sie unter www.siemens.com/plm/teamcenterexpress.

Über Siemens PLM Software

Siemens PLM Software, ein Geschäftsgebiet von Siemens Industry Automation, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Product Lifecycle Management (PLM)-Software und zugehörigen Dienstleistungen mit 5,5 Millionen lizenzierten Anwendern und 51.000 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Sitz in Plano, Texas, verfolgt das Ziel, die Zusammenarbeit von Unternehmen und ihrer Partner unter Verwendung der offenen Enterprise-Lösungen von Siemens PLM Software in weltweiten Innovationsnetzwerken zu ermöglichen und damit die Entwicklung und Lieferung erstklassiger Produkte zu fördern. Weitere Informationen über die Produkte und Leistungen von Siemens PLM Software unter www.siemens.com/plm

Über Siemens Industry Automation

Siemens Industry Automation (Nürnberg), eine Division des Siemens-Sektors Industry, ist weltweit führend in den Bereichen Automatisierungssysteme, Niedrigspannungs-Schaltanlagen und Softwarelösungen für die Industrie. Das Portfolio reicht von Standardprodukten für die Fertigungs- und Prozessindustrie bis zu branchenspezifischen Lösungen und Systemen für die Automatisierung ganzer Produktionsanlagen in der Automobilbranche und der chemischen Industrie. Als einer der führenden Software Anbieter optimiert Industry Automation die gesamte Wertschöpfungskette der Fertigungsunternehmen – von Produktdesign und Entwicklung bis zu Produktion, Vertrieb und Service.

Note: Siemens and the Siemens logo are registered trademarks of Siemens AG. NX, Geolus and Teamcenter are trademarks or registered trademarks of Siemens Product Lifecycle Management Software Inc. or its subsidiaries in the United States and in other countries. NASTRAN is a registered trademark of the National Aeronautics and Space Administration. All other trademarks, registered trademarks or service marks belong to their respective holders.

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com