Zum Inhalt wechseln

30 July 2008

BOEING UND SIEMENS PLM SOFTWARE UNTERZEICHNEN NEUEN VERTRAG ZUM ERWEITERTEN EINSATZ VON TEAMCENTER

CHICAGO und PLANO, Texas, 30. Juli 2008 – Siemens PLM Software, ein Geschäftsgebiet von Siemens Industrie Automation und weltweit tätiger Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), gibt bekannt, dass das weltweit führende Luft- und Raumfahrtunternehmen Boeing einen neuen Software-Lizenzvertrag für die Digital Lifecycle Management-Lösung Teamcenter® von Siemens PLM Software unterzeichnet hat.

Die Technologie von Siemens PLM Software ermöglicht es Boeing, auf aktuelle und akkurate digitale Informationen zu zugreifen – egal wo und wann diese benötigt werden. Boeing setzt Teamcenter bereits für mehrere Schlüsselprojekte ein, um die Zusammenarbeit zu fördern und das Workflow Management zu optimieren.

Teamcenter soll Altsysteme ersetzen

Als Teil der neuen Vereinbarung wird Boeing mit Siemens PLM Software daran arbeiten, bestimmte vorhandene Systeme durch Teamcenter zu ersetzen und diese Lösung für das Stücklisten-, Konfigurations-, Änderungs- und Dokumenten-Management einsetzen.

„Wir arbeiten mit Siemens zusammen, um unsere Produktdaten-Management-Funktionen (PDM) zu verbessern. Die Produkte und Services von Siemens werden uns weiterhin dabei unterstützen, unsere eigenen Produkte und Services zu optimieren“, sagt Nancy Bailey, Vice President of IT Product Systems bei Boeing.

„Wir sind stolz, dass ein Industrie-Marktführer wie Boeing den Einsatz von Teamcenter als PDM-Plattform ausbaut“, sagt Tony Affuso, Chairman und CEO von Siemens PLM Software. „Dieser Ausbau bei Boeing löst verschiedene bisher eingesetzte Systeme ab und stärkt damit die Position von Teamcenter.“

Teamcenter fördert Innovationen und steigert die Produktivität, indem es Mitarbeiter und Prozesse verbindet und den Zugriff auf vorhandenes Wissen über den gesamten Lebenszyklus fördert. Das umfassende Teamcenter-Portfolio an bewährten Digital Lifecycle Management-Lösungen basiert auf einer offenen PLM-Architektur und ist die weltweit am häufigsten genutzte PLM-Software. Teamcenter umfasst eine integrierte Suite von Applikationen, die eine Vielzahl an produktivitätsfördernden Technologien bieten, wie 3D-Visualisierung, Zusammenarbeit, Lieferantenmanagement und collaborative Product Data Management (cPDM), eines der am schnellsten wachsenden Segmente der PLM-Branche.

Siemens PLM Software ist führend im Luft- und Raumfahrtbereich

PLM-Software von Siemens wird von 15 führenden Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie auf breiter Basis eingesetzt. Mit mehr als einer Million Mann-Jahre an Erfahrung in der Optimierung erfolgskritischer Prozesse in der Luft- und Raumfahrt ist Siemens PLM Software heute der De-facto-Marktführer für das Product Lifecycle Management und Wegbereiter für die Transformation der Geschäftsprozesse in diesem Industriebereich. Weitere Informationen unter www.siemens.com/plm/aerospacedefense.

Über Boeing

Boeing ist das weltweit führende Luft- und Raumfahrtunternehmen und der größte Hersteller von Verkehrs- und Militärflugzeugen zusammen. Boeing entwickelt und produziert zudem Drehflügler, Satelliten, Verteidigungssysteme und hoch entwickelte Informations- und Kommunikationssysteme. Boeing betreibt als einer der wichtigsten Dienstleister der NASA das Space Shuttle und die Internationale Raumstation ISS. Die Firma bietet zahlreiche Dienstleistungen zur Unterstützung von Kunden aus dem militärischen Bereich und von zivilen Luftfahrtgesellschaften. Boeing hat Kunden in mehr als 90 Ländern weltweit und ist gemessen am Umsatz einer der größten Exporteure der USA. Boeing hat seinen Sitz in Chicago und beschäftigt 159.000 Mitarbeiter in den USA und 70 weiteren Ländern. 2007 betrug der Umsatz 66,4 Mrd. US-Dollar.

Über Siemens PLM Software

Siemens PLM Software, ein Geschäftsgebiet von Siemens Industry Automation, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Product Lifecycle Management (PLM)-Software und zugehörigen Dienstleistungen mit 5,5 Millionen lizenzierten Anwendern und 51.000 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Sitz in Plano, Texas, verfolgt das Ziel, die Zusammenarbeit von Unternehmen und ihrer Partner unter Verwendung der offenen Enterprise-Lösungen von Siemens PLM Software in weltweiten Innovationsnetzwerken zu ermöglichen und damit die Entwicklung und Lieferung erstklassiger Produkte zu fördern. Weitere Informationen über die Produkte und Leistungen von Siemens PLM Software unter www.siemens.com/plm

Über Siemens Industry Automation

Siemens Industry Automation (Nürnberg), eine Division des Siemens-Sektors Industry, ist weltweit führend in den Bereichen Automatisierungssysteme, Niedrigspannungs-Schaltanlagen und Softwarelösungen für die Industrie. Das Portfolio reicht von Standardprodukten für die Fertigungs- und Prozessindustrie bis zu branchenspezifischen Lösungen und Systemen für die Automatisierung ganzer Produktionsanlagen in der Automobilbranche und der chemischen Industrie. Als einer der führenden Software Anbieter optimiert Industry Automation die gesamte Wertschöpfungskette der Fertigungsunternehmen – von Produktdesign und Entwicklung bis zu Produktion, Vertrieb und Service.

Note: Siemens and the Siemens logo are registered trademarks of Siemens AG. NX, Geolus and Teamcenter are trademarks or registered trademarks of Siemens Product Lifecycle Management Software Inc. or its subsidiaries in the United States and in other countries. NASTRAN is a registered trademark of the National Aeronautics and Space Administration. All other trademarks, registered trademarks or service marks belong to their respective holders.

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com