Zum Inhalt wechseln

11 April 2003

IT zwischen Innovation und Kostendruck

Köln, 11. April 2003. - Teilnehmer aus dem Kreis der IT- und Prozess-Verantwortlichen erfahren am 26. Juni 2003 auf dem Management-Seminar von EDS PLM Solutions, wie trotz spürbaren Kostendrucks IT-Projekte erfolgreich geplant und durchgeführt werden können. Die kostenlose Veranstaltung wird im Raum Stuttgart stattfinden.

Zeit', in dem sich IT- und Prozess-Verantwortliche gegenwärtig befinden. In vier Vorträgen werden anschließend Wege aufgezeigt, wie IT-Projekte unter diesen Bedingungen erfolgreich ins Ziel gebracht werden. 'Darstellung von Nutzenpotentialen und Organisation von DV-Projekten im Engineering-Bereich' und 'Multi-CAD mit zentralem Datenmanagement' gehören ebenso zu den Themen wie 'Produktdokumentation mit CAD versus Ersatzgeometrie'.
Begleitende Produktpräsentationen belegen die Machbarkeit. Als Gastredner wird Professor Anderl von der TU Darmstadt über 'Strategien zum Collaborative Engineering' sprechen.
Das Seminar endet mit einem gemeinsamen Abendessen und viel Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Anmeldungen und weitere Informationen über: sabine.paetzold@ugs.com.

Über PLM Solutions

EDS PLM Solutions ist einer der größten internationalen Anbieter von Software und Services für die Optimierung der Geschäftsprozesse in der Fertigungsindustrie. Die offen konzipierten Lösungen für das Product Lifecycle Management - einschließlich Produktplanung, Entwicklung und Konstruktion, Fertigung und Service - ermöglichen Interoperabilität und globale Zusammenarbeit unter Nutzung modernster Software-Technologie und Industrie-Standards. Der Geschäftsbereich mit circa 5.200 Mitarbeitern, davon 400 in Deutschland, unterhält Niederlassungen in über 30 Ländern in Amerika, Europa, Asien und Australien.
Zu den über 30.000 Kunden, die Lösungen von EDS PLM Solutions einsetzen, zählen so namhafte Unternehmen wie ABB, BMW, Boeing, Bosch, Bose, Canon, Caterpillar, Continental, DaimlerChrysler, Emag, Ericsson, Fiat, Ford, General Motors, Gillette, Grob, Hauni, Heidelberg, Hilti, Koenig & Bauer, Kuka, Mazda, Montblanc, Nissan, Opel, Osram, Pratt & Whitney, Saab, Siemens, Suzuki, Voith, Volvo und Xerox.
Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.plm-solutions.de.

Über EDS

EDS ist das weltweit führende Unternehmen für Outsourcing Services, das seinen Kunden über kosteneffektive und hochwertige Service-Modelle die bestmögliche Dienstleistung bietet. Das Kerngeschäft von EDS umfasst Outsourcing von Informationstechnologie (IT), Business Process Services und IT Transformation Services. Zwei Tochtergesellschaften ergänzen das Portfolio von EDS: A.T. Kearney, eines der weltweit führenden Management-Beratungsunternehmen, und UGS PLM Solutions, einer der Marktführer im Bereich von Product-Lifecycle-Management-Lösungen. Mit Umsätzen von 21,5 Mrd. US-Dollar ist EDS Nr. 80 auf der Liste der Fortune-500-Unternehmen. EDS wird an den Börsen in New York (NYSE: EDS) und London gehandelt.

Hinweis: UGS, Tecnomatix, Teamcenter, Solid Edge, NX und Parasolid sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der UGS Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Marken gehören den jeweiligen Eigentümern.

Kontakt:

Unigraphics Solutions GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
63225 Langen
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
Fax: 06103 / 20 65 - 502

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com