Zum Inhalt wechseln

11 December 2003

Artesyn Technologies setzt eMPower Lösungen von Tecnomatix ein, um die Fertigung in zahlreichen Varianten und kleinen Losgrößen zu optimieren

Neu-Isenburg, 11. Dezember 2003 - Tecnomatix Technologies Ltd. (Nasdaq: TCNO), der führende Anbieter von MPM-Softwarelösungen für die fertigende Industrie, gab heute bekannt, daß Artesyn Technologies eMPower™-Lösungen von Tecnomatix einsetzen werden, um Produkteinführungszeiten (NPI) zu verkürzen. In der chinesischen Niederlassung ist die Produktion auf kleine Losgrößen bei vielen unterschiedlichen Boards (HMLV - High Mix, Low Volume) ausgelegt.

Artesyn vertreibt mehr als 800 unterschiedliche Produkte pro Jahr in ihrer Niederlassung in Zhong Shan. Eine schnelle Produktneueinführung und die fehlerfreie Umsetzung von Konstruktionsänderungen sind Vorraussetzung für eine erfolgreiche HMLV-Fertigung. eM-Assembly Expert ermöglicht Artesyn eine einheitliche Software-Plattform einzurichten, um die verschiedenen Produktionsmaschinen im Werk zu integrieren. Die verbesserte Leistungsfähigkeit und die erweiterten Möglichkeiten, Produkte zu optimieren, helfen Artesyn, ihren Wettbewerbsvorteil auf dem Markt für Netzteile und Real-Time Kommunikationssysteme zu halten.

"Wir haben uns alle Anbieter genau angesehen und waren von der Qualität und Möglichkeiten des eM-Assembly Produkts, sowie der Professionalität und Kompetenz des Tecnomatix-Teams, das uns bei der Einführung der neuen Lösung unterstützt, beeindruckt," sagte Michael Wong, ME Manager, Artesyn Technologies.

"Wir sind sehr erfreut, dass sich Artesyn, nach gründlicher Analyse und Abwägung der Alternativen für unsere eMPower-Produkte entschieden hat, sagte Israel Levy, Geschäftsführer der Tecnomatix Unicam, einer 100%igen Tochtergesellschaft von Tecnomatix Technologies Ltd. "Wir sind stolz darauf, dass wir mit eMPower unsere marktbeherrschende Position weiter ausbauen können. Die Professionalität unseres Teams, gepaart mit dem Anspruch, den wirklichen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, trägt entscheidend dazu bei, dass wir heute einer der größten und wichtigsten MPM-Software-Anbieter für Elektronikhersteller sind."

Über Tecnomatix

Tecnomatix Technologies Ltd. (NASDAQ-Symbol: TCNO) wurde 1983 in Israel gegründet und beschäftigt weltweit rund 750 Mitarbeiter, in mehr als 30 Niederlassungen und sieben Entwicklungszentren - zwei davon in Deutschland. 2002 erwirtschaftete die Tecnomatix GmbH in Deutschland einen Umsatz von ca. 25 Mio. Euro. Tecnomatix bietet Fertigungsunternehmen umfassende Softwarelösungen und Services zur Planung, Simulation, Optimierung und Kommunikation von Fertigungsprozessen. Das Technologieunternehmen ist mit eMPower führender Anbieter von Manufacturing Process Management Software. Zu den Anwendern der eMPower-Lösungen zählen namhafte große und mittelständische Hersteller und Zulieferer aus Automobil-, Elektronik- und Schwerindustrie sowie Luft- und Raumfahrt, wie z.B. BMW, Audi, Siemens, Philips, Boeing, Airbus, Solectron u.v.a. Über 12.000 Lizenzen der Tecnomatix-Software sind weltweit im Einsatz.

Weitere Einzelheiten finden Sie im Internet unter www.tecnomatix.de oder www.tecnomatix.com.

Über UGS PLM Solutions

UGS PLM Solutions ist ein führender Anbieter von Software und Services für die digitale Produktentwicklung, das Produktdaten-Management und die Online-Zusammenarbeit (Collaboration). Die Tochterfirma von EDS für das Product Lifecycle Management (PLM) betreut weltweit 42,000 Kunden. An über 2.8 Millionen Arbeitsplätzen werden Lösungen von UGS PLM Solutions eingesetzt. Das Unternehmen arbeitet mit seinen Kunden partnerschaftlich an Lösungen zur Optimierung ihrer Innovationsprozesse, damit diese das Produktivitätsversprechen von PLM umsetzen können. UGS PLM Solutions hat, einschließlich der Leistungen inzwischen integrierter Unternehmen wie Structural Dynamics Research Corporation (SDRC), Engineering Animation Inc. (EAI) und UGS, einige der führenden Technologien für die Produktentwicklung, die Online-Zusammenarbeit und das Produktdaten-Management entwickelt, die letztendlich das Fundament für PLM geschaffen haben.
Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com/index.shtml und www.ugsplm.de.

Hinweis: UGS, Tecnomatix, Teamcenter, Solid Edge, NX und Parasolid sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der UGS Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Marken gehören den jeweiligen Eigentümern.

Kontakt:

Unigraphics Solutions GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
63225 Langen
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
Fax: 06103 / 20 65 - 502

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com