Zum Inhalt wechseln

05 February 2004

CeBIT 2004: PLM als Innovationsfaktor

Köln, 5. Februar 2004. - UGS PLM Solutions, ein Tochterunternehmen von EDS und führender Anbieter von Lösungen für das Product Lifecycle Management (PLM) wird auf der CeBIT 2004 eine Informations- und Diskussionsplattform rund um die Themen Digital Engineering und PLM aufbauen. Im Umfeld strategischer Unternehmenssoftware finden IT-Verantwortliche und Entscheider aus Maschinenbau und Automobilindustrie, der Transport-, Konsumgüter- oder HighTech-Branche auf dem Stand von UGS PLM Solutions kompetente Ansprechpartner, die das Thema PLM in all seinen Facetten (CAD/CAM/CAE, EDM/PDM) und mit seinem potentiellen Nutzen vermitteln können.

Während viele Anbieter von CAD/CAM/CAE-Software der CeBIT 2004 wegen des fehlenden Themenumfelds Digital Engineering fern bleiben, setzt UGS bewusst einen Kontrapunkt zur üblichen Präsentation: Im Mittelpunkt steht weniger die Software selbst, sondern deren Möglichkeiten, durch innovativere Produktentwicklung, schnellere Markteinführung und Kosteneffizienz zu mehr Wettbewerbsfähigkeit und letztendlich zum Unternehmenserfolg beizutragen.

Moderne Ansätze des Lifecycle Managements beschränken sich nicht mehr nur auf die Investitionsgüterindustrie. Entsprechende Anforderungen bei Konsumartikeln und Verbrauchsgütern des täglichen Bedarfs (CPG, Consumer Packaged Goods) lassen sich mit vergleichbaren Methoden und Lösungsansätzen abdecken. Damit erweitert sich das Anwendungsspektrum von PLM-Lösungen auf Bereiche, die aufgrund hoher Produktionszahlen und Ausbringungsmengen signifikante Optimierungspotentiale erwarten lassen.

Die neue Software-Generation von UGS PLM Solutions unterstützt Unternehmen von der Produktplanung über die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung bis zu Service und Recycling. Das führende PDM-System Teamcenter ermöglicht weltweit den simultanen Zugriff auf unternehmenskritische Engineering-Daten, die Verwaltung jeglicher produktbezogener Informationen über alle Versions- und Änderungsstände hinweg und unterstützt die Erzeugung, Simulation und Visualisierung dreidimensionaler Produktmodelle innerhalb derselben Benutzeroberfläche.

Durch moderne Architektur und neueste Web-Technologie sind Lösungen von UGS PLM Solutions offen für eine unternehmensweite Integration in bestehende Infrastrukturen und orientieren sich an international geltenden Standards. Sie eröffnen Unternehmen die Umsetzung neuer, erfolgreicher IT-Strategien, die durch wesentliche Kosteneinsparungen zu einer höheren Wertschöpfung des Unternehmens beitragen. Als Systemintegrator praktiziert UGS PLM Solutions eine offene Zusammenarbeit mit anderen Software-Herstellern.

Über UGS PLM Solutions

UGS PLM Solutions ist ein führender Anbieter von Software und Services für die digitale Produktentwicklung, das Produktdaten-Management und die Online-Zusammenarbeit (Collaboration). Die Tochterfirma von EDS für das Product Lifecycle Management (PLM) betreut weltweit 42,000 Kunden. An über 2.8 Millionen Arbeitsplätzen werden Lösungen von UGS PLM Solutions eingesetzt. Das Unternehmen arbeitet mit seinen Kunden partnerschaftlich an Lösungen zur Optimierung ihrer Innovationsprozesse, damit diese das Produktivitätsversprechen von PLM umsetzen können. UGS PLM Solutions hat, einschließlich der Leistungen inzwischen integrierter Unternehmen wie Structural Dynamics Research Corporation (SDRC), Engineering Animation Inc. (EAI) und UGS, einige der führenden Technologien für die Produktentwicklung, die Online-Zusammenarbeit und das Produktdaten-Management entwickelt, die letztendlich das Fundament für PLM geschaffen haben.
Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com/index.shtml und www.ugsplm.de.

Über EDS

EDS ist das weltweit führende Unternehmen für Outsourcing Services, das seinen Kunden über kosteneffektive und hochwertige Service-Modelle die bestmögliche Dienstleistung bietet. Das Kerngeschäft von EDS umfasst Outsourcing von Informationstechnologie (IT), Business Process Services und IT Transformation Services. Zwei Tochtergesellschaften ergänzen das Portfolio von EDS: A.T. Kearney, eines der weltweit führenden Management-Beratungsunternehmen, und UGS PLM Solutions, einer der Marktführer im Bereich von Product-Lifecycle-Management-Lösungen. Mit Umsätzen von 21,5 Mrd. US-Dollar ist EDS Nr. 80 auf der Liste der Fortune-500-Unternehmen. EDS wird an den Börsen in New York (NYSE: EDS) und London gehandelt.

Hinweis: UGS, Tecnomatix, Teamcenter, Solid Edge, NX und Parasolid sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der UGS Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Marken gehören den jeweiligen Eigentümern.

Kontakt:

Unigraphics Solutions GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
63225 Langen
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
Fax: 06103 / 20 65 - 502

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com