Zum Inhalt wechseln

19 March 2004

Tony Affuso ausgezeichnet

Köln, 19. März 2004. - Auf dem "Congress on the Future of CAD Systems" (COFES) 2004 wird die gemeinnützige Industrievereinigung CAD Society ihren "Leadership Award 2004" an Tony Affuso verleihen. Damit sollen die "herausragenden Leistungen" des Präsidenten und CEO von UGS PLM Solutions, der Tochterfirma für das Product Lifecycle Management von EDS, bei der Zusammenführung von UGS und SDRC gewürdigt werden. Der Kongress findet am 4. April 2004 in Scottsdale, Arizona (USA) statt.

Im September 2001 gingen die beiden Wettbewerber Unigraphics Solutions Inc. und Structural Dynamics Research Corporation (SDRC) in der Tochterfirma für das Product Lifecycle Management von EDS, UGS PLM Solutions auf. Tony Affuso und sein Management Team haben die unterschiedlichen Firmenkulturen, Ressourcen und Produktreihen der beiden früheren Rivalen in einer herausfordernden Phase der wirtschaftlichen Entwicklung erfolgreich in einem Unternehmen mit integriertem Produktangebot für den PLM- und CAD-Markt zusammen geführt. "Tony Affuso hat während der schwierigsten Fusion in der Geschichte der CAD-Branche herausragende Führungsqualitäten bewiesen", erklärt der Präsident der CAD Society, Joe Greco. "Zusammen mit seinem klaren Fokus auf Kundenanforderungen besitzt Tony Affuso alle Eigenschaften, für die wir diese Auszeichnung geschaffen haben."

Die Industry Awards der CAD Society sollen Verdienste einzelner Persönlichkeiten innerhalb der Software-Branche für Computer Aided Design (CAD) und digitale Produktentwicklung auszeichnen. Um verschiedenste Beiträge zum Fortschritt dieser Branche würdigen zu können, werden die Auszeichnungen jedes Jahr in den drei Kategorien Leadership, Community und Lifetime vergeben.

Über die CAD Society

Die CAD Society ist eine gemeinnützige Branchenvereinigung mit dem Ziel, offene Kommunikation und Gemeinschaftlichkeit unter den Beschäftigten in der CAD-Branche zu fördern. Sie hat erste Richtlinien für die Interoperabilität erstellt, die Software-Anbieter zur Entwicklung von Anwendungen ermuntern sollten, die Daten offen austauschen. Weitere Informationen unter www.cadsociety.org.

Über COFES

COFES: Der Congress On the Future of Engineering Software ist ein jährliches Treffen für die Hardware- und Software-Anbieter der CAD-Branche, das von Cyon Research veranstaltet wird. Weitere Informationen: www.cofes.com und www.cyonresearch.com.

Über UGS

UGS PLM Solutions ist ein führender Anbieter von Software und Services für die digitale Produktentwicklung, das Produktdaten-Management und die Online-Zusammenarbeit (Collaboration). Die Tochterfirma von EDS für das Product Lifecycle Management (PLM) betreut weltweit 42,000 Kunden. An über 2.8 Millionen Arbeitsplätzen werden Lösungen von UGS PLM Solutions eingesetzt. Das Unternehmen arbeitet mit seinen Kunden partnerschaftlich an Lösungen zur Optimierung ihrer Innovationsprozesse, damit diese das Produktivitätsversprechen von PLM umsetzen können. UGS PLM Solutions hat, einschließlich der Leistungen inzwischen integrierter Unternehmen wie Structural Dynamics Research Corporation (SDRC), Engineering Animation Inc. (EAI) und UGS, einige der führenden Technologien für die Produktentwicklung, die Online-Zusammenarbeit und das Produktdaten-Management entwickelt, die letztendlich das Fundament für PLM geschaffen haben.
Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com/index.shtml und www.ugsplm.de.

Über EDS

EDS ist das weltweit führende Unternehmen für Outsourcing Services, das seinen Kunden über kosteneffektive und hochwertige Service-Modelle die bestmögliche Dienstleistung bietet. Das Kerngeschäft von EDS umfasst Outsourcing von Informationstechnologie (IT), Business Process Services und IT Transformation Services. Zwei Tochtergesellschaften ergänzen das Portfolio von EDS: A.T. Kearney, eines der weltweit führenden Management-Beratungsunternehmen, und UGS PLM Solutions, einer der Marktführer im Bereich von Product-Lifecycle-Management-Lösungen. Mit Umsätzen von 21,5 Mrd. US-Dollar ist EDS Nr. 80 auf der Liste der Fortune-500-Unternehmen. EDS wird an den Börsen in New York (NYSE: EDS) und London gehandelt.

Hinweis: UGS, Tecnomatix, Teamcenter, Solid Edge, NX und Parasolid sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der UGS Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Marken gehören den jeweiligen Eigentümern.

Kontakt:

Unigraphics Solutions GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
63225 Langen
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
Fax: 06103 / 20 65 - 502

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com