Zum Inhalt wechseln

28 April 2004

UGS PLM Solutions meldet positives Quartalsergebnis

Köln, 28. April 2004. - UGS PLM Solutions, weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), gab heute die Ergebnisse des ersten Quartals 2004 bekannt. Danach erzielte das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 14,8 Prozent gegenüber der gleichen Periode des Vorjahres. Außerdem konnte der operative Gewinn um 10,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert werden. Mit diesem Ergebnis kann UGS PLM Solutions das dritte Quartal in Folge Steigerungen von Umsatz und Ertrag melden. Diese Entwicklung spiegelt die starke Nachfrage nach Teamcenter, einer Software-Suite zur Webbasierenden Zusammenarbeit im Product Lifecycle Management und der hohen Akzeptanz von Unigraphics NX, der 3D-CAD/CAM/CAE-Lösung für die digitale Produktdefinition wider. Für die bis Ende März vergangenen zwölf Monate weist UGS PLM Solutions einen Umsatz von 927 Millionen US-Dollar und einen Gewinn von 106 Millionen US-Dollar aus.

UGS PLM Solutions wird den Firmennamen zu UGS komprimieren. Mit Abschluss der laufenden Übernahme durch die Investorengruppe von Bain Capital, Silver Lake Partners und Warburg Pincus soll diese Namensänderung einen Neuanfang markieren. Die Investoren haben am 14. März 2004 ein Abkommen mit EDS geschlossen, nach dem sie UGS PLM Solutions für 2.05 Milliarden Dollar in Barmitteln erwerben wollen. An dem bisher größten Private Equity Investment in ein Technologie-Unternehmen beteiligen sich die drei Anleger in jeweils gleicher Höhe. Es wird erwartet, dass die Transaktion bis Ende Mai 2004 abgeschlossen sein wird.

"Die Marke UGS kennen unsere Kunden im PLM-Umfeld. Mit dieser starken und bekannten Marke sind wir gerüstet, in Partnerschaft mit unseren neuen Kapitalgebern als unabhängiger Software-Anbieter zu agieren", erklärt Tony Affuso, Präsident und CEO von UGS PLM Solutions die Namensänderung.

Über UGS

UGS ist ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit über 2,8 Millionen installierten Lizenzen bei über 42.000 Kunden. Das Unternehmen steht für eine offene Geschäfts- und Produktstrategie und setzt dabei auf Industrie-Standards. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden unterstützt diese bei der Optimierung ihrer Innovationsprozesse und erschließt ihnen den Nutzen von PLM.
Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com/index.shtml und www.ugsplm.de.

Hinweis: UGS, Tecnomatix, Teamcenter, Solid Edge, NX und Parasolid sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der UGS Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Marken gehören den jeweiligen Eigentümern.

Kontakt:

Unigraphics Solutions GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
63225 Langen
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
Fax: 06103 / 20 65 - 502

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com