Zum Inhalt wechseln

12 May 2004

ILA 2004: UGS PLM Solutions präsentiert neue und erweiterte Teamcenter-Lösungen für Aerospace & Defense

Köln, 12. Mai 2004. - UGS PLM Solutions, ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product-Lifecycle-Management (PLM), stellt auf der ILA 2004 in Berlin zwei Lösungen für Aerospace & Defense vor: Eine vorkonfigurierte Branchenlösung auf Basis der PLM-Umgebung Teamcenter und die Neuentwicklung Teamcenter In-Service für das Management von Instandhaltung, Reparatur und Überholung (MRO). UGS PLM Solutions zeigt die beiden Neuheiten auf der ILA 2004 vom 10. - 16. Mai 2004 in Halle 6 an Stand 6706, Flughafen Berlin Schönefeld.

Teamcenter von UGS PLM Solutions umfasst als erprobtes Portfolio eine Reihe von konfigurierbaren aufgaben- und branchenbezogenen Lösungen für das Product Lifecycle Management. Es verbindet die vorhandenen Produktinformationen mit Prozessinnovationen, um die Geschäftsprozesse eines Unternehmens über die gesamten Lebenszyklen seiner Produkte hinweg zu verbessern. Teamcenter Aerospace and Defense gewährleistet - als mit Insider-Erfahrungen vorkonfigurierte Branchenlösung - eine zügige Einführung und garantiert damit einen zeitnahen Return on Investment.

"Teamcenter gilt als weltweiter Standard in der Luft- und Raumfahrtindustrie und im militärischen Bereich, wenn es um nachweislich produktive, branchenspezifische und skalierbare PLM-Lösungen geht", sagt Tony Affuso, Präsident und CEO von UGS PLM Solutions. "Die fünfzehn führenden OEM-Hersteller auf diesem Gebiet verwalten ihr ‚intellektuelles Kapital' mit Teamcenter. Diese Kunden sparen Milliarden Dollar an Entwicklungs- und Produktionskosten und verkürzen dabei ihre Durchlaufzeiten."

Die führende Position von Teamcenter in der Luft- und Raumfahrtindustrie bestätigt auch eine aktuelle Untersuchung, die CIMdata über den PLM-Markt veröffentlicht hat. Basierend auf den Umsatzschätzungen der Anbieter für das Jahr 2002 stuft die Beratungs- und Marktforschungsgesellschaft UGS PLM Solutions als PLM-Marktführer für den Sektor Aerospace & Defense ein.

"UGS PLM Solutions hat sich klar zum Schlüssellieferanten von umfassenden PLM-Lösungen für Flugzeugbauer und Rüstungsbetriebe heraus kristallisiert, also für Unternehmen, die sich auf hochkomplexe und besonders langlebige Produkte konzentrieren", sagt Ed Miller, Präsident von CIMdata. "Die beiden wichtigen Produktankündigungen zu Teamcenter werden die Position von UGS PLM Solutions in dieser Branche weiter verstärken."

Teamcenter Aerospace & Defense verwirklicht eine weltweite, nach Programmen und Teams strukturierte Zusammenarbeit an extrem umfangreichen Produktprojekten über lange Entwicklungszyklen, die besonders stringente Prozesse erfordern. Die neue Version von Teamcenter Aerospace & Defense enthält eine sichere Entwicklungsumgebung auf Basis von Internet-Technologien. Die PLM-Funktionen umfassen ein programmbezogenes Konfigurations- und Änderungsmanagement, die Verwaltung von Freigaben, umfangreiche Terminplanung, sicheres Dokumentenmanagement, ITAR-Verwaltung zur Exportkontrolle und CDRL/SDRL-Datenmanagement. Kombiniert mit Teamcenter In-Service bildet Teamcenter Aerospace and Defense die erste vollständige PLM-Lösung für die Luft-, Raumfahrt und Rüstungsindustrie, die das gesamte Produktwissen von den Anforderungen bis zur Außerbetriebstellung enthält.

Die Königlich Australische Marine (RAN) hat sich für die Einführung von Teamcenter entschieden, weil diese Lösung 95 Prozent ihrer Anforderungen ohne jede Anpassung erfüllt. Zurzeit befindet sich die RAN in der Implementierungsphase von Teamcenter Aerospace & Defense als primärer Lösung für ein lebenslanges Management der Konfigurationen ihrer Schiffe und landgestützten Waffensysteme.

Über UGS PLM Solutions

UGS PLM Solutions ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit über 2,8 Millionen installierten Lizenzen bei 42.000 Kunden. Das Unternehmen steht für eine offene Geschäfts- und Produktstrategie und setzt dabei auf Industrie-Standards. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden unterstützt diese bei der Optimierung ihrer Innovationsprozesse und erschließt ihnen den Nutzen von PLM.
Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com/index.shtml und www.ugsplm.de.

Hinweis: UGS, Tecnomatix, Teamcenter, Solid Edge, NX und Parasolid sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der UGS Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Marken gehören den jeweiligen Eigentümern.

Kontakt:

Unigraphics Solutions GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
63225 Langen
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
Fax: 06103 / 20 65 - 502

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com