Zum Inhalt wechseln

12 August 2004

Tecnomatix und RLE INTERNATIONAL nutzen Synergieeffekte

Neu-Isenburg und Köln, 12. August 2004 - Tecnomatix Technologies Ltd. (NASDAQ:TCNO), führender Anbieter von MPM-Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie, gibt seine strategische Partnerschaft mit der RLE INTERNATIONAL GmbH, einem der weltweit führenden Engineering - Dienstleister der Automobilindustrie, bekannt.

Ziel der Vereinbarung ist es, gemeinsam neues Geschäftspotential zum Vorteil der bereits bestehenden Kunden zu erschließen. Das Prozesswissen aus der industriellen Anwendung und die Lösungsexpertise werden ideal kombiniert. Einerseits wird dadurch weiteres Nutzenpotenzial für den Kunden identifiziert und andererseits werden praxisgerechte Lösungen bereitgestellt. Besonderer Fokus liegt auf einer intensiven Schulung des RLE-Personals nach neuestem Stand der Technik. Dabei wird den ausgebildeten Mitarbeitern, die als Anwender beim Endkunden mit den Tecnomatix-Softwarelösungen arbeiten werden, vermittelt, wie die Lösungen schnell und effizient eingesetzt werden können. Der Kunde kann so rasch auf exzellente Lösungen und entsprechende Engineering Expertise zurückgreifen.

"RLE INTERNATIONAL rundet mit der Kooperation sein Dienstleistungsportfolio als Prozessspezialist ab. Unsere Kunden werden von durchgängigen, flexiblen und effizienten Strukturen und der hohen Expertise profitieren. ", sagt Robert Rupa, Geschäftsführender Gesellschafter bei RLE.

"Unseren Kunden können wir auf diese Weise mehr qualifizierte Consultants und Anwender zur Verfügung stellen, die ihr Wissen und ihre Erfahrung vor Ort so einsetzen, dass die Lösungen innerhalb kurzer Zeit den gewünschten Nutzen bringen", sagt Rainer Downar, Vice President Central Europe and Scandinavia und Geschäftsführer von Tecnomatix in Deutschland.

Über RLE

Die RLE INTERNATIONAL Produktentwicklungsgesellschaft mbH wurde 1985 in der Kölner Region gegründet. Eine konsequente internationale Ausrichtung erfolgte seit Mitte der 90-er Jahre. Heute präsentiert sich das Unternehmen an kundennahen Standorten in Deutschland, England, Polen, den USA und Ungarn und beschäftigt rund 600 Mitarbeiter. RLE INTERNATIONAL ist Spezialist für die gesamte Entwicklungs- und Prozesskette in der Automobilentwicklung. Das Unternehmen bietet seinen Kunden effektive und technologisch hochwertige Entwicklungsdienstleistungen auf dem Gebiet der Gesamtfahrzeug- und Komponentenentwicklung. Entwicklungsbegleitendes Projekt- und Qualitätsmanagement für die Automobil- und Zulieferindustrie sichert den Kunden optimierte, effiziente und zeitgerechte Abläufe. Der After-Sales-Bereich der Firmengruppe ist auf dem Gebiet der technischen Dokumentation auf voll automatisierte Prozesse spezialisiert.
Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.rle.de.

Über Tecnomatix

Tecnomatix Technologies Ltd. (NASDAQ-Symbol: TCNO) wurde 1983 in Israel gegründet und beschäftigt weltweit rund 700 Mitarbeiter in mehr als 30 Niederlassungen und sieben Entwicklungszentren - zwei davon in Deutschland. Das Technologieunternehmen ist mit eMPower führender Anbieter von Manufacturing Process Management Software. Tecnomatix bietet Fertigungsunternehmen umfassende Softwarelösungen und Services zur Planung, Simulation, Optimierung und Kommunikation von Fertigungsprozessen sowie zur Echtzeitkontrolle und Transparenz bis in den Shopfloor-Bereich. Mehr als 5.000 Kunden weltweit setzen die eMPower-Lösungen ein, um Kosten zu reduzieren, Produkte schneller einzuführen und Time-to-volume zu verkürzen - bei unverändert hoher Produkt- und Prozessqualität. Hierzu zählen namhafte große und mittelständische Hersteller und Zulieferer aus Automobil- und, Elektronikindustrie, Luft- und Raumfahrt sowie anderen Fertigungs- und Prozessindustrien, z.B. Audi, BMW, Boeing, Comau, Ford, GM, Mazda, Philips, Schneider Electric, Siemens, Volkswagen.

Weitere Einzelheiten finden Sie im Internet unter www.tecnomatix.de oder www.tecnomatix.com.

Über UGS

UGS ist ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit über 3 Millionen installierten Lizenzen bei über 42.000 Kunden. Das Unternehmen steht für eine offene Geschäfts- und Produktstrategie und setzt dabei auf Industrie-Standards. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden unterstützt diese bei der Optimierung ihrer Innovationsprozesse und erschließt ihnen den Nutzen von PLM.
Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com/index.shtml und www.ugsplm.de.

Hinweis: UGS, Tecnomatix, Teamcenter, Solid Edge, NX und Parasolid sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der UGS Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Marken gehören den jeweiligen Eigentümern.

Kontakt:

Unigraphics Solutions GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
63225 Langen
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
Fax: 06103 / 20 65 - 502

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com