Zum Inhalt wechseln

15 November 2005

UGS meldet im 3. Quartal 2005 konsolidierten Umsatz von 290,2 Millionen US$ oder 23,4 Prozent Wachstum gegenüber Vorjahr

PLANO, Texas und KÖLN, 15. November 2005. UGS, weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), gibt die finanziellen Ergebnisse für das dritte Quartal 2005 bekannt, das zum 30. September 2005 abgeschlossen wurde. Im dritten Quartal verzeichnete UGS das neunte Quartal in Folge eine Umsatzerhöhung gegenüber der Vergleichsperiode im Vorjahr. Im Bereich des collaborative Product Development Management (cPDM) baute das Unternehmen seine Führungsposition mit einem Wachstum um 73,8 Prozent einschließlich Akquisitionen (45,9 Prozent ohne Akquisitionen) weiter aus.

Das Geschäftsergebnis für das 3. Quartal 2005 wurde von Umsatzsteigerungen in den beiden wichtigsten Produktsegmenten (cPDM und CAx) und in allen geografischen Regionen vorangetrieben. Die wichtigsten finanziellen Ergebnisse des dritten Quartals sind:

  • Der Gesamtumsatz stieg um 23,4 Prozent gegenüber der gleichen Periode des Vorjahres auf 290,2 Millionen US$. Darin enthalten sind 89,8 Millionen US$ (+24,9 Prozent) Umsatz aus Software-Lizenzen. Die Akquisition der Tecnomatix Technologies Ltd. steuerte 20,5 Millionen US$ zum Gesamtumsatz und 7,5 Millionen US$ zum Lizenzumsatz bei. Das Unternehmen erzielte in allen geografischen Regionen höhere Umsätze gegenüber der Vergleichsperiode im Vorjahr.
  • Das Ergebnis der Geschäftstätigkeit liegt bei 19,3 Millionen US$, mit einem Anstieg um 153,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Es berücksichtigt akquisitionsbedingte Abschreibungen in Höhe von 39,2 Millionen US$.
  • Der bereinigte Gewinn (EBITDA) betrug 63,8 Millionen US$, 23,6 Prozent mehr im Vergleich zur Vorjahresperiode. Diese Zahlen entsprechen den Er-wartungen des Unternehmens und schließen die gestiegenen Investitionen in Forschung und Entwicklung, Vertrieb und Marketing sowie die höheren Kosten, die sich aus der Unabhängigkeit des Unternehmens ergeben, ein.
  • In den genannten Zahlen werden die Auswirkungen verzögerter Umsätze in Zusammenhang mit Akquisitionen nicht berücksichtigt. Derartige Abschreibungen haben im dritten Quartal Umsatz und Ertrag um 2,2 Millionen US$ vermindert. Im dritten Quartal 2004 lag dieser Wert bei 16,5 Millionen US$.

"Die Einrichtung und Unterstützung globaler Innovationsnetzwerke für unsere Kunden steht weiterhin im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Im ersten Quartal nach dem ersten Jahrestag als unabhängiges Unternehmen verzeichnen wir stetiges Umsatzwachstum, unterstützt durch zahlreiche Großaufträge von international führenden Unternehmen.", sagt Tony Affuso, Chairman, CEO und President von UGS.

"Unsere führende Marktposition ist uns Ansporn und unsere Kundenorientierung eine wichtige Voraussetzung für weiteres Wachstum. Das Feedback unserer Kunden bestätigt den hohen Nutzen, den sie aus Innovationsnetzwerken ziehen."

Über UGS

UGS ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit fast 4 Millionen installierten Lizenzen und 46.000 Kunden. Der Hauptsitz liegt in Plano, Texas. Die Vision von UGS zielt auf eine nahtlose Zusammenarbeit von Unternehmen und ihren Partnern in weltweiten Innovationsnetzwerken: Die offene Unternehmenssoftware von UGS bildet die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und erfüllt zugleich den Zweck, die Kunden bei der weiteren Verbesserung ihrer Innovationsprozesse zu unterstützen. Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com.

Note: UGS, Transforming the process of innovation and Teamcenter are trademarks or registered trademarks of UGS Corp. or its subsidiaries in the United States and in other countries. Microsoft and Windows are trademarks or registered trademarks of Microsoft Corporation or its subsidiaries in the United States and in other countries. All other trademarks, registered trademarks or service marks belong to their respective holders.

The statements in this news release that are not historical statements, including statements regarding expected benefits of the product, adoption by customers, continued innovation and other statements identified by forward looking terms such as "may," "will," "expect," "plan," "anticipate" or "project," are forward-looking statements. These statements are subject to numerous risks and uncertainties which could cause actual results to differ materially from such statements, including, among others, risks relating to developments in the PLM industry, competition, failure to innovate, partnering strategy, major design errors or security flaws and intellectual property. UGS has included a discussion of these and other pertinent risk factors in its quarterly report on Form 10-Q for the period ended June 30, 2006 filed with the SEC. UGS disclaims any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Kontakt:

Unigraphics Solutions GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
63225 Langen
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
Fax: 06103 / 20 65 - 502

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com