Zum Inhalt wechseln

20 June 2006

Neuheiten von UGS: Solid Edge V19, NX CAM Express, Femap

20. Juni 2006 - UGS bringt eine neue Version seiner erfolgreichen 3D-CAD-Software Solid Edge auf den Markt. Die Version 19 der kostengünstigen, offenen Mittelstandslösung für die umfassende 2D- und 3D-Konstruktion wurde besonders um Funktionen ergänzt, die eine enge Zusammenarbeit über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg erlauben. Zu den Highlights der Version 19 zählen unter anderem:

  • Erweiterte Kinematik-Simulation: Anwender können schnell und einfach die Beziehungen zwischen den unterschiedlichen beweglichen Teilen einer Baugruppe oder eines ganzen Produktes festlegen und daraus präzise virtuelle Bewegungsstudien erstellen. Andere Abteilungen, Zulieferer und Kunden erhalten so einen realistischen Überblick über die äußere Erscheinung und die Funktionsweise der Produkte.
  • Animierte und dynamische Dokumentation: Erweiterte Funktionen für Videodokumentationen helfen Benutzern, die Montage und Demontage von Teilen darzustellen, zu animieren und zu modifizieren, um transparentere technische Handbücher, Produktionsvorgaben und Trainingsmaterialien zu erstellen.
  • Datenaustausch im JT-Format: Solid Edge unterstützt das JT-Standard-Dateiformat für den CAD-System-unabhängigen Datenaustausch von Teilen und Assemblies. Innerhalb der Lieferkette können dadurch 3D-Daten intelligent und reibungslos miteinander geteilt werden.
  • Product Manufacturing Information (PMI): Version 19 erstellt 3D-Modelle, die mit gängigen Standards wie ASME Y14.41 konform sind. Damit können die digitalen Modelle alle Produktinformationen enthalten, wodurch sich spezielle Zeichnungen für Konstruktions-Reviews oder die Fertigung erübrigen.
  • Neue Suite an Fertigungs-Lösungen: Solid Edge kann nahtlos in die neue NX CAM Express-Software von UGS integriert werden. Dadurch ergibt sich eine breite Palette an skalierbaren Fertigungs-Anwendungen, mit denen sich Produkt- und Werkzeug-Konstruktion sowie die NC-Programmierung simultan koordinieren und die Fertigungszeiten optimieren lassen.
  • Verbessertes Sheet-Metal-Design: Neue Funktionen für Blechkonstruktionen sowie optimierte Workflows unterstützen Anwender dabei, ihren Wettbewerbsvorteil in der Konstruktion und Fertigung von Blechteilen auszubauen.
  • Einfacherer Umstieg von AutoCAD: Die Migration von 2D-AutoCAD zu Solid Edge wurde durch vereinfachte Workflows nochmals erleichtert, bei voller Datenintegrität.
  • Neue 64-Bit-Version: Solid Edge-Anwender erstellen Baugruppen und Systeme, die über 100.000 Einzelteile umfassen können. Die neue 64-Bit-Ausführung der Version 19 verbessert hierfür signifikant die Performance.
    Details zu Neuerungen finden Sie in der Originalmeldung unter: www.ugs.com/about_us/press/press.shtml?id=4704.

UGS präsentiert NX CAM Express

NX CAM Express ist eine CAD-neutrale Software für die NC-Programmierung. Die neue Applikation vereinfacht die Programmierung und Optimierung der Bearbeitung auf hochkomplexen CNC-Maschinen und ist besonders auf die Bedürfnisse der mittelständischen Fertigungsindustrie abgestimmt. NX CAM Express lässt sich Stand-alone oder in Verbindung mit den PLM-Lösungen der Velocity Series von UGS einsetzen. Mehr zu der NC-Programmier-Anwendung in der Originalmeldung unter: www.ugs.com/about_us/press/press.shtml?id=4703.

Ergänzungen zu den Femap Applikationen

Femap 9.2 ist das jüngste Release der populärsten CAE-Applikation für PCs. Sowohl Berechnungsingenieure als auch CAD-Konstrukteure können mit der neuen Version Bauteile in der notwendigen Tiefe mit der FE-Methode analysieren und modellieren. Die verbesserte Grafik-Performance ist nur ein Highlight der Neuerungen – weitere in der Originalmeldung unter:
www.ugs.com/about_us/press/press.shtml?id=4638

Attraktiv für Mittelständler und Vertriebspartner

Mit den Produktneuerungen in der Velocity-Serie zielt UGS auf die mittelständischen Fertigungsunternehmen ab, die einfach zu implementierende, aber hochfunktionale PLM-Technologie einsetzen wollen – ohne dabei hohe Lizenz- und Betriebskosten und internen IT-Support aufzuwenden. Dieser Ansatz ist auch für Vertriebs- und Dienstleistungspartner im Mittelstands-Segment sehr interessant: UGS hat seine Kapazitäten im globalen Certified Partner Program um 50 Prozent ausgebaut. Mehr dazu in der Originalmeldung von UGS unter: www.ugs.com/about_us/press/press.shtml?id=4686.

Über UGS

UGS ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit fast 4 Millionen installierten Lizenzen und 46.000 Kunden. Der Hauptsitz liegt in Plano, Texas. Die Vision von UGS zielt auf eine nahtlose Zusammenarbeit von Unternehmen und ihren Partnern in weltweiten Innovationsnetzwerken: Die offene Unternehmenssoftware von UGS bildet die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und erfüllt zugleich den Zweck, die Kunden bei der weiteren Verbesserung ihrer Innovationsprozesse zu unterstützen. Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com.

Kontakt:

Hinweis: UGS, Tecnomatix, Teamcenter, Solid Edge, NX und Parasolid sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der UGS Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Marken gehören den jeweiligen Eigentümern.

The statements in this news release that are not historical statements, including statements regarding expected benefits of the product, adoption by customers, continued innovation and other statements identified by forward looking terms such as "may," "will," "expect," "plan," "anticipate" or "project," are forward-looking statements. These statements are subject to numerous risks and uncertainties which could cause actual results to differ materially from such statements, including, among others, risks relating to developments in the PLM industry, competition, failure to innovate and intellectual property. UGS has included a discussion of these and other pertinent risk factors in its annual report on Form 10-K most recently filed with the SEC. UGS disclaims any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Unigraphics Solutions GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
63225 Langen
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
Fax: 06103 / 20 65 - 502

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com