Zum Inhalt wechseln

28 August 2006

Kunden diskutieren auf der jährlichen User Conference 'PLM Europe' mit dem UGS-Management und Experten über Herausforderungen und Trends im PLM-Bereich

KÖLN - Unter dem Motto "Network for Knowledge" findet vom 9. bis 11. Oktober 2006 im Konferenzzentrum des Frankfurter Sheraton Hotel & Towers die diesjährige User Conference 'PLM Europe' von UGS statt, einem weltweit führenden Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM).

Die 'PLM Europe', nach der 'PLM World' die zweitgrößte jährliche Veranstaltung dieser Art, ist eine wichtige Plattform für den Gedankenaustausch zum Thema PLM zwischen UGS und seinen Kunden und Anwendern in Europa. Experten und Führungskräfte diskutieren dort über aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Trends im PLM-Bereich und leisten so einen wichtigen Beitrag für Unternehmen, ihre Innovationsprozesse zu optimieren. In Vorträgen und Workshops werden Erfahrungen bei der Einführung und Handhabung von PLM-Lösungen ebenso ausgetauscht wie Informationen über die Messbarkeit eines Return On Investment. Namhafte Kunden wie die Siemens AG, GE Oil & Gas, EADS MAS und Hewlett Packard sprechen über ihre Erfahrungen und Erfolge bei der Umsetzung von PLM-Konzepten.

Besondere Highlights der dreitägigen Konferenz werden auch die Vorträge der Keynote-Sprecher sein:

  • Tony Affuso, Chairman, CEO und President von UGS,
  • Bernd Gombert, Vice President und CTO von Body & Chassis Electronics von Siemens VDO,
  • Jim Brown von Aberdeen Group's Global Product Innovation and Engineering Research und
  • Sir Ranulph Fiennes, britischer Forscher und Inhaber mehrerer Ausdauerrekorde.

Um allen Konferenzteilnehmern einen maximalen Nutzen zu bieten, adressiert das Tagungsprogramm den gesamten Produktlebenszyklus aus Sicht eines Fertigungsunternehmens - von Planung, Definition und Fertigung bis hin zum Support und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit aller Disziplinen. Dazu wird auch das gesamte PLM-Lösungsportfolio im Detail vorgestellt, mit Vorträgen und Workshops zu Teamcenter, NX, Tecnomatix und den Softwarebausteinen 'PLM Components', wie beispielsweise JT oder Geolus Search. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der UGS Velocity Series, dem PLM-Lösungsportfolio für den Mittelstand mit der Software Solid Edge, Teamcenter Express, Femap und NX CAM Express.

Mehr Informationen finden Sie unter www.plm-europe.org/.

Über UGS

UGS ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit fast 4 Millionen installierten Lizenzen und 46.000 Kunden. Der Hauptsitz liegt in Plano, Texas. Die Vision von UGS zielt auf eine nahtlose Zusammenarbeit von Unternehmen und ihren Partnern in weltweiten Innovationsnetzwerken: Die offene Unternehmenssoftware von UGS bildet die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und erfüllt zugleich den Zweck, die Kunden bei der weiteren Verbesserung ihrer Innovationsprozesse zu unterstützen. Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com.

Kontakt:

Unigraphics Solutions GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
63225 Langen
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
Fax: 06103 / 20 65 - 502

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com