Zum Inhalt wechseln

14 December 2006

PLM-Lösung von UGS für Microsoft Office 2007 und Windows Vista

NEW YORK - UGS Corp., ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), integriert seine PLM-Lösungssuite mit Microsoft Office 2007 und dem Betriebssystem Windows Vista. Da so zukünftig die PLM-Lösungen von UGS mit dem Microsoft Office 2007 Interface als "Front-End" einsetzbar sind, wird die Nutzung von PLM- Software über die klassischen Anwendungsgebiete in der Produktentwicklung und Fertigungsplanung hinaus und in der ganzen Wertschöpfungskette gefördert.

"Die strategische Partnerschaft mit UGS, verbunden mit unserem neu entwickelten Desktop, stellt für den Geschäftserfolg wichtige PLM-Informationen jederzeit und überall zur Verfügung", sagt Simon Witts, Corporate Vice President, Enterprise and PartnerGroup bei Microsoft Corp. "UGS-Produkte, die mit Microsoft Office 2007 und Windows Vista kompatibel sind, helfen Fertigungsunternehmen, die PLM-Vorteile weit über die Konstruktions- und Fertigungsabteilungen hinaus auszubauen. Damit können die Mitarbeiter in Einkauf, Vertrieb und Marketing sowie in anderen Geschäftsbereichen Produktinformationen austauschen und Beziehungen mit externen Lieferanten und Kunden ausbauen."

PLM-Zugang und vertraute Arbeitsumgebung

UGS wird die vollständige Suite seiner PLM-Angebote in das Umfeld des Windows Vista- Betriebssystems integrieren. Das Unternehmen hat in enger Zusammenarbeit mit Microsoft Werkzeuge entwickelt, mit denen Mitarbeiter im globalen Innovationsnetzwerk eines Unternehmens Zugriff auf aktuelle PLM-Inhalte von UGS-Applikationen auf der Benutzeroberfläche von Windows Vista haben. Die branchenführende Produktfamilie von UGS enthält:

  • Teamcenter- - das weltweit am meisten genutzte PLM-Portfolio für das digitale Lifecycle Management
  • NX - umfassendes und integriertes 3D CAD/CAM/CAE für die digitale Produktentwicklung, Simulation und Fertigungsplanung
  • Solid Edge - leistungsstarke 3D CAD-Software
  • Tecnomatix - eine integrierte Software-Familie für die "digitale Fabrik"
  • Das UGS Velocity Series Portfolio - eine schnell einsetzbare PLM-Lösung für den Mittelstand

Durch die enge Integration von Teamcenter in Microsoft Office 2007 lässt sich die Smart-Client-Software nutzen, um PLM-Daten direkt auf jeden autorisierten Arbeitsplatz innerhalb der gewohnten Microsoft-Umgebung der Unternehmen zu bringen. Die Smart-Client Software bietet zum einen Flexibilität durch den unmittelbaren Online-Zugang zu Daten und Applikationen und zum anderen die volle Funktionalität einer traditionellen Client Software: Die Reichweite des Internets wird mit der Leistungskraft lokaler Computer-Hardware verbunden.

Über UGS

UGS ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit fast 4 Millionen installierten Lizenzen und 46.000 Kunden. Der Hauptsitz liegt in Plano, Texas. Die Vision von UGS zielt auf eine nahtlose Zusammenarbeit von Unternehmen und ihren Partnern in weltweiten Innovationsnetzwerken: Die offene Unternehmenssoftware von UGS bildet die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und erfüllt zugleich den Zweck, die Kunden bei der weiteren Verbesserung ihrer Innovationsprozesse zu unterstützen. Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com.

Note: UGS, Transforming the process of innovation and Teamcenter are trademarks or registered trademarks of UGS Corp. or its subsidiaries in the United States and in other countries. Microsoft and Windows are trademarks or registered trademarks of Microsoft Corporation or its subsidiaries in the United States and in other countries. All other trademarks, registered trademarks or service marks belong to their respective holders.

Kontakt:

Unigraphics Solutions GmbH
Robert-Bosch-Str. 11
63225 Langen
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
Fax: 06103 / 20 65 - 502

Primärer Ansprechpartner

Niels Göttsch
Telefon: 06103 / 20 65 - 0
niels.goettsch@siemens.com