Zum Inhalt wechseln

25 May 2011

Nordex entscheidet sich bei Entwicklung seiner Windturbinenrotorblätter aus Verbundstoffen für die FiberSIM Software von VISTAGY

WALTHAM, Massachusetts (USA), 25. Mai 2011VISTAGY, Inc., ein weltweit führender Anbieter von spezialisierter Konstruktionssoftware und Dienstleistungen, gab heute bekannt, dass Nordex (Xetra Stock Exchange: NDX1), einer der weltweit führenden Hersteller von Hochleistungs-Windturbinen für den Onshore-Einsatz, die Software FiberSIM® zur Rationalisierung seines gesamten Prozesses von der Produktentwicklung bis zur Fertigung der Verbundstoff-Windturbinenrotorblätter erworben hat. Nordex nutzt FiberSIM für die Entwicklung detaillierter Schichtkonstruktionen, präziser zweidimensionaler Muster und Fertigungsdaten sowie der vollständigen Dokumentation für die Konstruktionsfreigabe.

FiberSIM erlaubt Nordex, die Automatisierung seines Produktentwicklungsprozesses zu verbessern und Montageleimabstände zu optimieren. FiberSIM ist laut Nordex ein „leistungsstarkes Tool“ zur Entwicklung und Fertigung von Verbundstoffen, wenn es innerhalb des CAD-Systems Creo Elements/Pro (zuvor Pro/ENGINEER) des Unternehmens verwendet wird. FiberSIM ist voll in die Systeme PTC Creo Elements/Pro, Dassault Systèmes CATIA und Siemens NX CAD integriert.

„Die Datenübertragung zwischen Konstruktion und Analyse kann extrem zeitaufwendig sein“, sagte Hendrik Klein, Chefkonstrukteur der Nordex Rotor Blade Division. „Jedoch erkannten wir während der Testphase, dass wir mit einem Konstruktionstool mit nahtloser Schnittstelle zu unseren CAE-Analysetools in der Lage wären, die Entwicklungszeiten unserer Produkte deutlich zu verkürzen.

„Außerdem verbessert FiberSIM die Automatisierung unseres Entwicklungsprozesses, unterstützt uns bei der Verbesserung der Rotorblattqualität und erspart uns zeitaufwendige Überarbeitungen im Werk.“

„Wir freuen uns, dass Nordex, einer der führenden Hersteller von Windenergieanlagen, den Wert von FiberSIM erkannt hat“, so Dr. Olivier Guillermin, Director of Product & Market Strategy, VISTAGY. „An dem Trend hin zu größeren und komplexeren Rotorblattkonstruktionen in der Windenergie lässt sich weltweit ein Reifeprozess bei der Rotorblatt-Konstruktion erkennen, und die Produkte und Dienstleistungen von VISTAGY spielen eine wichtige Rolle bei dieser Entwicklung.“

Über Nordex
Als technologischer Vorreiter unter den Anbietern von Turbinen mit Megawattleistung profitiert Nordex insbesondere vom weltweiten Trend hin zu großen Windturbinen. Die Produktpalette beinhaltet eines der größten Windenergiesysteme der Welt (N80/N90/N100, 2500 kW); und bis heute wurden über 1500 dieser Turbinen gebaut. Dies bedeutet, dass Nordex im Vergleich zu den meisten seiner Mitbewerber in diesem Sektor aufgrund seiner Erfahrung über entscheidende Vorteile beim Betreiben großer Turbinen verfügt. Nordex hat weltweit insgesamt über 4400 Turbinen mit einer Kapazität von mehr als 6600 Megawatt installiert. Mit einem Exportanteil von mehr als 95 Prozent nimmt Nordex auch in den internationalen Wachstumsregionen eine starke Position ein. Das Unternehmen ist in 19 Ländern mit Büros und Tochtergesellschaften vertreten. Der Konzern beschäftigt über 2500 Mitarbeiter auf der ganzen Welt.

Über VISTAGY, Inc.VISTAGY, Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von spezialisierter Konstruktionssoftware und Dienstleistungen für umfangreiche Produktbeschreibungen, sodass bereits im frühen Entwicklungsstadium fundierte Entscheidungen getroffen werden können. Das Unternehmen entwickelt kommerziell erhältliche 3D-CAD-Plattformen, die auf speziellen Verfahrenskenntnissen und Domänenkompetenz beruhen. Die so entstehenden Lösungen werden den kompliziertesten technischen Aufgaben gerecht. Daher können unsere Kunden die Wiederverwertung ihrer technischen Daten steigern und letztendlich Kosten reduzieren, die Qualität verbessern und die Produkteinführungszeit verkürzen. VISTAGY ist ein strategischer Partner von Hunderten von führenden Herstellern in der Luft- und Raumfahrt, der Automobil- und der Windenergieindustrie, darunter Bombardier Aerospace, General Motors und Sinomatech Wind Power Blade Co. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Waltham, Massachusetts, USA, www.vistagy.com.

“VISTAGY. Engineer success.”™

VISTAGY, das VISTAGY-Logo, FiberSIM und „Engineer Success“ sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Marken oder Marken von VISTAGY, Inc. Alle anderen hier genannten Firmen und Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Eigentümer.

###

Diese Pressemeldung ist von Vistagy Inc. veröffentlicht worden, die im Dezember 2011 von Siemens übernommen wurde.

"

Primärer Ansprechpartner

Jeff Grossman
+1 781 250 6895
jeff.grossman@vistagy.com