Zum Inhalt wechseln

01 June 2012

Siemens PLM Software zum elften Mal in Folge Nummer Eins im wachstumsstärksten Marktbereich

KÖLN, 01. Juni 2012. Siemens PLM Software, eine Business Unit der Siemens-Division Industry Automation und weltweit tätiger Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), ist im elften Jahr in Folge Marktführer in der Kategorie collaborative Product Definition management (cPDm), dem am schnellsten wachsenden Segment der Branche. Das führende PLM-Managementberatungs- und Analystenhaus CIMdata stufte das Unternehmen an erster Stelle ein. CIMdata klassifizierte Siemens PLM Software außerdem das siebte Jahr in Folge als Marktführer im Segment Digital Manufacturing.

Siemens PLM Software bietet im Bereich cPDm die Software Teamcenter an, die weltweit am häufigsten genutzte Software für digitales Lifecycle-Management. Außerdem ist mit Tecnomatix die am weitesten verbreitete Software für den Bereich digitale Fabrik verfügbar. Die Ergebnisse basieren auf detaillierten Daten und Analysen des PLM-Marktes. CIMdata veröffentlichte sie Ende März und wird sie in dem in Kürze erscheinenden "2012 PLM Market Analysis Report" genauer erläutern.

"Unsere Untersuchungen zeigen, dass der Bereich cPDm stärker wächst als in der Vergangenheit. Für die kommenden Jahre rechnen wir mit zweistelligen Zuwachsraten", sagt Peter Bilello, President von CIMdata. "Siemens PLM Software ist auch im Bereich Digital Manufacturing weiterhin führend. Der Umsatz liegt nach unseren Ergebnissen deutlich höher als der des nächsten Anbieters in der Rangfolge. Für künftiges Wachstum trifft Siemens PLM Software Vorkehrungen, um Wissen aus der gesamten Siemens AG besser zu nutzen. Darin liegt einer der Vorteile, Teil eines großen, weltweit aufgestellten Industriekonzerns zu sein. Der Fokus auf den Bereich Industrie wird stärker. Dadurch konnten andere Geschäftszweige aus der industriellen Fertigung innerhalb der Siemens AG nützliches Wissen für die Entwicklung im Bereich PLM sowie geeignete Testkandidaten beisteuern."

Laut CIMdata ergibt sich für das Marktsegment cPDm eine zweistellige Fünfjahres-Wachstumsprognose (CAGR) von 11,5 Prozent. Der cPDm Markt wird nach diesen Voraussagen bis 2016 ein Volumen von rund 17 Milliarden US-Dollar (rund 13,6 Milliarden Euro) umfassen, gemessen an den Gesamtinvestitionen für Software und Services. Für den Bereich Digital Manufacturing sieht CIMdata ein stabiles Wachstum von sieben Prozent. Insgesamt prognostizieren die Analysten dem Gesamtmarkt für Mainstream-PLM eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von mehr als zehn Prozent über die nächsten fünf Jahre. Als Schlüsselinvestition für Unternehmen wird dieser Bereich weiter wachsen.

"Es ist eine große Ehre, in diesen beiden entscheidenden Marktbereichen als Top-PLM-Anbieter eingestuft zu werden. Dass wir das jetzt so viele Jahre in Folge erreicht haben, ist ein Beweis für die unermüdliche Entschlossenheit unseres Teams, unseren Kunden bei der Lösung ihrer geschäftlichen Probleme zu helfen und ihnen echten Mehrwert zu bieten", sagt Chuck Grindstaff, President und CEO von Siemens PLM Software. "Ein offenes Geschäftsmodell, die jahrelange Branchenerfahrung und die außergewöhnliche technologische Entwicklung sind auch weiterhin das Fundament unserer Strategie. Wir werden auch in Zukunft Lösungen anbieten, mit denen unsere Kunden fundiertere Entscheidungen treffen können und dadurch zu besseren Produkten kommen."

Über Siemens PLM Software

Siemens PLM Software, eine Business Unit der Siemens-Division Industry Automation, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Product Lifecycle Management (PLM)-Software und zugehörigen Dienstleistungen mit 7 Millionen lizenzierten Anwendern und mehr als 71.000 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Hauptsitz in Plano, Texas, entwickelt unter Berücksichtigung der Kundenwünsche offene Lösungen, die zu fundierteren Entscheidungen und besseren Produkten führen. Weitere Informationen über die Produkte und Leistungen von Siemens PLM Software unter www.siemens.com/plm.

Über Siemens Industry Automation

Die Siemens Industry Automation Division, Nürnberg, unterstützt ihre Industriekunden entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette - vom Produktdesign bis zur Produktion und dem Service - mit einer konkurrenzlosen Kombination von Automatisierungstechnologie, industrieller Steuerungstechnik und Industriesoftware. Mit ihren Softwarelösungen reduziert die Division die Einführungszeit für neue Produkte um bis zu 50 Prozent. Industry Automation umfasst fünf Geschäftsbereiche: Industrial Automation Systems, Control Components and Systems Engineering, Sensors and Communications, Siemens PLM Software sowie Water Technologies. Weitere Informationen gibt es unter www.siemens.com/industryautomation


Note: Siemens and the Siemens logo are registered trademarks of Siemens AG. NX and Teamcenter are trademarks or registered trademarks of Siemens Product Lifecycle Management Software Inc. or its subsidiaries in the United States and other countries.

Primärer Ansprechpartner

Claudia Lanzinger
+49 160 90 450 431
claudia.lanzinger@siemens.com