Zum Inhalt wechseln

27 February 2012

Boeing unterzeichnet 10-Jahres-Vertrag und setzt weiter auf Technologie von Siemens PLM Software

Siemens PLM Software gibt bekannt, dass Boeing, eines der weltweit führenden Luft- und Raumfahrtunternehmen, erneut einen Vertrag über zehn Jahre unterzeichnet hat. Mit dem Abkommen erweitert Boeing den Einsatz der Technologie von Siemens PLM Software in seinen Geschäftsbereichen Boeing Commercial Airplanes sowie Defense Space und Security. Als Schlüsselargumente für die Vertragsverlängerung nannte das Unternehmen die bewährte Leistungsfähigkeit von NX und Teamcenter, den Innovationsgrad, die Skalierbarkeit sowie die offene Architektur der Software.

„Boeing und Siemens PLM Software blicken bereits auf eine lange Geschäftsbeziehung zurück; und wir freuen uns, unseren Vertrag zu verlängern. Wir nutzen die Vorteile der Innovationen, um unsere Kapazitäten weltweit auszubauen“, sagt Nancy Bailey, Vice President of IT Product Systems bei Boeing. „Durch die Partnerschaft mit Siemens PLM Software erweitern wir die Möglichkeiten im Bereich PLM bei Boeing. Die Offenheit der Produkte hilft uns auch zukünftig alle Lösungen, die wir bei Boeing einsetzen, zu unterstützen und fortlaufend zu verbessern. So schaffen wir geschäftlichen Mehrwert für unser Unternehmen.“

„Wir sind stolz auf die bewährte Beziehung zu Boeing und begeistert darüber, dass der Marktführer in der Luft- und Raumfahrtbranche auch weiterhin auf Technologie von Siemens PLM Software setzt“, sagt Chuck Grindstaff, CEO von Siemens PLM Software. „Boeing wählt unsere integrierte Lösungs-Suite. Das beweist, dass wir unseren Kunden mit innovativen Produkten auf dem Markt zum Erfolg verhelfen.“

Bildmaterial zur Pressemitteilung finden Sie unter: http://bit.ly/yS68cg

Über Boeing

Boeing ist das weltweit führende Luft- und Raumfahrtunternehmen und der größte Hersteller von zivilen Linienmaschinen sowie Militärflugzeugen. Darüber hinaus konstruiert und produziert Boeing Rotorflugzeuge, Elektronik und Verteidigungssysteme, Flugkörper, Satelliten, Trägerraketen sowie hoch entwickelte Informations- und Kommunikationssysteme. Das Unternehmen bietet außerdem eine Vielzahl an militärischen und zivilen Luftfahrtdiensten an. Boeing hat Kunden in mehr als 90 Ländern weltweit und ist einer der größten US-Exporteure, gemessen an den Verkaufszahlen.

Über Siemens PLM Software

Siemens PLM Software, eine Business Unit der Siemens-Division Industry Automation, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Product Lifecycle Management (PLM)-Software und zugehörigen Dienstleistungen mit 7 Millionen lizenzierten Anwendern und mehr als 71.000 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Sitz in Plano, Texas, arbeitet eng mit Unternehmen zusammen, um offene Lösungen zu entwickeln, mit denen diese mehr Ideen in erfolgreiche Produkte umsetzen können.
Weitere Informationen über die Produkte und Leistungen von Siemens PLM Software unter www.siemens.com/plm.

Über Siemens Industry Automation

Die Siemens Industry Automation Division, Nürnberg, unterstützt ihre Industriekunden entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette – vom Produktdesign bis zur Produktion und dem Service – mit einer konkurrenzlosen Kombination von Automatisierungstechnologie, industrieller Steuerungstechnik und Industriesoftware. Mit ihren Softwarelösungen reduziert die Division die Einführungszeit für neue Produkte um bis zu 50 Prozent. Industry Automation umfasst fünf Geschäftsbereiche: Industrial Automation Systems, Control Components and Systems Engineering, Sensors and Communications, Siemens PLM Software sowie Water Technologies.
Weitere Informationen gibt es unter www.siemens.com/industryautomation


Note: Siemens and the Siemens logo are registered trademarks of Siemens AG. NX and Teamcenter are trademarks or registered trademarks of Siemens Product Lifecycle Management Software Inc. or its subsidiaries in the United States and in other countries. All other trademarks, registered trademarks or service marks belong to their respective holders.

Primärer Ansprechpartner

Claudia Lanzinger
+49 160 90 450 431
claudia.lanzinger@siemens.com