Martin O’Brien

Senior Vice President, Integrated Electrical Systems


Martin O'Brien kam von Mentor Graphics zu Siemens Digital Industries Software, wo er seit 2001 tätig war. Er baute den Geschäftsbereich Integrated Electrical Systems auf, den er nun als Senior Vice President leitet. O’Brien ist verantwortlich für die Produktvision, die Entwicklung und das Marketing von Softwareprodukten, die zur Konstruktion, Herstellung und Wartung komplexer Fahrzeugsysteme eingesetzt werden. Die daraus resultierenden Produkte begründeten eine führende Position in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Automobilindustrie bei führenden OEMs und Tier-1-Unternehmen weltweit und begleiten uns nun in eine Vielzahl weiterer Branchen.

O'Brien kam von Tyco Electronics zu Mentor, wo er als Global Sales Director fungierte. Davor war O‘Brien bei Raychem in verschiedenen Positionen in den Bereichen F&E, Produktmanagement und Marktleitung tätig, wo er umfassende Erfahrungen bei der Entwicklung von Produkten von der Konzeption bis zur Marktreife sammeln konnte. Er lebt in Großbritannien, wo er an der Brunel University einen Master-Abschluss in Werkstoffwissenschaften erworben hat.


About Siemens Digital Industries Software

Siemens Digital Industries Software fördert die Transformation von Unternehmen auf ihrem Weg in Richtung „Digital Enterprise“, in dem Engineering, Fertigung und Elektronikdesign bereits heute den Anforderungen der Zukunft entsprechen. Das Xcelerator-Portfolio unterstützt Unternehmen jeder Größe bei der Entwicklung digitaler Zwillinge, die ihnen neue Einblicke, Möglichkeiten und Automatisierungsgrade bieten, um Innovationen voranzutreiben. Weitere Informationen über die Produkte und Leistungen von Siemens Digital Industries Software finden Sie unter sw.siemens.com oder folgen Sie uns über LinkedIn, Twitter, Facebook und Instagram. Siemens Digital Industries Software – Where today meets tomorrow.