Zum Inhalt wechseln

Kevin Eustace

Senior Vice President, Product Driven Services


Kevin Eustace ist Senior Vice President des Bereichs Product Driven Services bei Siemens PLM Software, einer Business Unit der Siemens Digital Industries Division. Er ist verantwortlich für die Sicherung einer weltweit konsistenten Servicebereitstellung, Anwendung von Best Practices und schnellen Wertschöpfung für die Kunden. Mit seinem Team arbeitet er außerdem an einer effektiven Bereitstellung und der daraus resultierenden Performance von Siemens PLM Software Produkten in verschiedenen Branchen und bei strategischen Kunden weltweit.
 
Eustace besitzt umfassende Erfahrung im Umgang mit strategischen Bereitstellungen von Siemens PLM Software Produkten überall auf der Welt. Er verfügt über Fachexpertise in einem breiten Spektrum von Engineering- und Datenmanagement-Disziplinen und ist Mitglied in diversen Technik- und Management-Prüfungskommissionen bei Siemens PLM Software Kunden aller Branchen.
 
Kevin Eustace war seit Dezember 1976 bei SDRC tätig und kam ursprünglich von Hawker Siddeley Aviation, wo er Manager in der Konstruktion war. Nach seinem Einstieg als Beratungsingenieur war er an zahlreichen Konstruktionsprojekten in Europa und den USA beteiligt, bis er 1983 zum Vice President und General Manager der SDRC Consulting-Niederlassungen in Europa berufen wurde. 1985 kehrte er in die USA zurück, um den Einstieg von SDRC in das PDM-Geschäft zu managen, aus dem später Metaphase und nun Teamcenter hervorging. Er organisierte die Umstellung der SDRC-Servicesparte von einem Produktservices-Business zu einem auf die SDRC-Produkte abgestimmten Prozessberatungsgeschäft.
 
Den Zusammenschluss des Unternehmens mit UGS begleitete er als Vice President und General Manager des SDRC-Servicegeschäfts und bekleidete danach führende technische und geschäftliche Managementpositionen für UGS und nun Siemens.
 
Kevin Eustace ist Inhaber eines Bachelor-Grades und eines Master of Science in Luftfahrttechnik vom Imperial College der University of London. Als Lieblingsbeschäftigungen nennt er Zeit mit seiner Familie, Marathonlauf, sportliche und geistige Aktivitäten. Er lebt mit seiner Ehefrau Carol und seinen beiden Kindern Sheila und Matthew in Cincinnati.


About Siemens Digital Industries Software

Siemens Digital Industries Software fördert die Transformation von Unternehmen auf ihrem Weg in Richtung „Digital Enterprise“, in dem Engineering, Fertigung und Elektronikdesign bereits heute den Anforderungen der Zukunft entsprechen. Das Xcelerator-Portfolio unterstützt Unternehmen jeder Größe bei der Entwicklung digitaler Zwillinge, die ihnen neue Einblicke, Möglichkeiten und Automatisierungsgrade bieten, um Innovationen voranzutreiben. Weitere Informationen über die Produkte und Leistungen von Siemens Digital Industries Software finden Sie unter sw.siemens.com oder folgen Sie uns über LinkedIn, Twitter, Facebook und Instagram. Siemens Digital Industries Software – Where today meets tomorrow.