Zum Inhalt wechseln

Software für das Product Lifecycle Management (PLM)

Product Lifecycle Management (PLM) bedeutet die Integration von Daten, Prozessen, Geschäftssystemen und nicht zuletzt auch der Mitarbeiter in einem erweiterten Unternehmen mithilfe eines Informationsmanagementsystems. Die PLM-Software ermöglicht Ihnen die effiziente und kostengünstige Verwaltung dieser Informationen über den gesamten Lebenszyklus eines Produkts hinweg, von der Ideenfindung über die Konstruktion und Fertigung bis hin zu Service und Entsorgung.

Eine PLM-Strategie

PLM lässt sich einerseits als Informationsstrategie, anderseits aber auch als Unternehmensstrategie verstehen.

Als Informationsstrategie sorgt das PLM für eine kohärente Datenstruktur durch die Konsolidierung der Systeme. Als Unternehmensstrategie ermöglicht es weltweit operierenden Unternehmen als ein einziges Team Produkte zu entwickeln, zu produzieren, zu unterstützen oder vom Markt zu nehmen, während gleichzeitig die Best Practices und die gewonnenen Erfahrungen erfasst werden. Mit PLM kann Ihr Unternehmen in jeder Phase des Produktlebenszyklus einheitliche, auf Fakten basierende Entscheidungen treffen.

Bei Siemens PLM Software sind wir davon überzeugt, dass es nicht ausreicht, Ihre Prozesse lediglich digital darzustellen. Damit erzielen Sie nur eine schrittweise Verbesserung. Sie müssen digitalisieren. Diese Digitalisierung muss sich wie ein roter Faden durch alle Schritte hindurchziehen: Ideenfindung, Umsetzung und Nutzbarmachung. Und dieser digitale rote Faden des Wissens muss zu einem Hauptantriebsmotor für Ihr Geschäft werden. Als durch und durch optimiertes digitales Unternehmen sind Sie besser aufgestellt, um auf Innovationen zu reagieren oder diese sogar anzustoßen.

Anwendungen der PLM-Software

PLM-Lösungen schaffen eine digitale Plattform für folgende Aufgaben:

  • Optimierung bereichsübergreifender Beziehungen über den gesamten Produktlebenszyklus

  • Erstellung eines einzigen Erfassungssystems zur Unterstützung verschiedener Datenanforderungen, sodass die richtigen Personen die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt und im richtigen Kontext sehen

  • Maximierung des Lebenszeitwerts des Produktportfolios Ihres Unternehmens

  • Steigerung der Bruttoeinnahmen durch wiederholbare Prozesse