Zum Inhalt wechseln

Ingenieursausbildung

Die heutige Ausbildung in der Fertigungsindustrie nutzt modernste PLM-Software und -Services, um den Studierenden alle Aspekte zu vermitteln, einschließlich Ingenieurwesen, Technologie, Industriedesign und verwandter Software. Durch den Einsatz dieser PLM-Lösungen bieten die heutigen Ausbildungsprogramme für die Fertigungsindustrie den Studierenden einen entscheidenden Vorteil bei der Vorbereitung auf wettbewerbsintensive Fertigungsberufe, die ein umfassendes Wissen über moderne Technologien und Werkzeuge erfordern.

Studierende und Absolventen können die Software im Unterricht nutzen, um sich Kenntnisse in den Bereichen Simulation, Robotik, Fertigungsprozesse, Anlagenplanung und Produktdatenmanagement anzueignen. Sekundarschüler können sich an Aktivitäten beteiligen, die ihre Kenntnisse der Fertigung erweitern und sie ermutigen, eine Karriere in verwandten Bereichen wie Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik in Betracht zu ziehen.


Förderung der nächsten Generation von digitalen Talenten

-          Schüler

-          Ausbilder/Professoren

-          Kunden