Produktionsplanung und -terminierung

Produktionsplanung und -terminierung

Die Digitalisierung stellt ein Schlüsselkonzept dar, das Hersteller bei der Implementierung schlanker und agiler Fertigungsprozesse hilft und für Ihren langfristigen Erfolg entscheidend ist. Unsere Produktionsplanungs- und Terminierungslösung für die Branche für Industriemaschinen und schweres Gerät bietet eine Suite von Werkzeugen, die Planer – von Eigentümern oder Betreibern bis hin zu OEMs – bei der Zusammenarbeit zur Optimierung der Produktionsprozesse innerhalb des digitalen Unternehmens unterstützen, um die Effizienz und Flexibilität zu erhöhen und Markteinführungszeiten zu verkürzen.

Die Digitalisierung stellt ein Schlüsselkonzept dar, das Hersteller bei der Implementierung schlanker und agiler Fertigungsprozesse hilft und für Ihren langfristigen Erfolg entscheidend ist. Unsere Produktionsplanungs- und Terminierungslösung für die Branche für Industriemaschinen und schweres Gerät bietet eine Suite von Werkzeugen, die Planer – von Eigentümern oder Betreibern bis hin zu OEMs – bei der Zusammenarbeit zur Optimierung der Produktionsprozesse innerhalb des digitalen Unternehmens unterstützen, um die Effizienz und Flexibilität zu erhöhen und Markteinführungszeiten zu verkürzen.

Produktionsplanung und -terminierung

Learn More

Planung und Terminierung sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Während es bei der Produktionsplanung um den lang- oder mittelfristigen Horizont geht, befasst sich die Terminierung mit dem kurzfristigen Horizont. In einigen Fällen geht es um Termine Minuten im Voraus, in anderen um Wochen oder Monate. Für Ihr Unternehmen kann die Beherrschung dieser beiden Aspekte in höheren Gewinnen und einem verbesserten Kundenservice resultieren.

Unsere Produktionsplanungs- und Terminierungslösung bietet eine Suite von Produkten für die Produktionsplanung und -terminierung für kleine, mittlere und große Unternehmen – von OEMs bis hin zu Eigentümern oder Betreibern. Die Lösung verwendet umfassende Berechnungen, um erreichbare Produktionspläne zu analysieren, wobei eine Reihe von Einschränkungen und Ihre spezifischen Geschäftsregeln berücksichtigt werden. Sie versetzt Planer auch in die Lage, mehrere mögliche Szenarien zu generieren und zu prüfen, so dass sie schnell und intelligent auf Veränderungen reagieren können.

Durch die digitale Verbindung Ihrer Planung und Terminierung mit Ihren Fertigungsvorgängen können Sie die abteilungsübergreifende Kommunikation verbessern, Lagerbestände reduzieren, Produktionszyklen verkürzen und Ihr Serviceniveau für Ihre Kunden erhöhen.

Produktionsplanung und -terminierung

Lösungsfunktionen

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Vorteile dieser Lösung.

Advanced Constraint Modeling

Modellieren Sie Ressourceneinschränkungen und erweiterte Einschränkungen, einschließlich der zeitlichen Begrenzung zwischen den Prozessen und der Möglichkeit, diese zu verlängern.

Advanced Material Handling

Implementieren Sie kundenspezifische Regeln, um zu berücksichtigen, wie Materialien verwaltet und verbraucht werden.

Advanced Schedule Optimization

Definieren Sie zusätzliche Regeln zur Optimierung des Fertigungszeitplans, um die Umrüstzeiten zu minimieren sowie die bevorzugte Reihenfolge und das Kampagnenverhalten zu berücksichtigen.

Assembly Process Visualization

Visualisieren Sie den Produktionsprozess vom Rohmaterial bis hin zu fertigen Produkten und Kundenaufträgen einschließlich der Materialabhängigkeiten, um leichter ermitteln zu können, wo Engpässe auftreten werden.

BOM Level Planning

Berechnen Sie die Auswirkungen des vorgeschlagenen Einkaufsbedarfs aus den Stücklisten der Anlagenplanung und exportieren Sie ihn z. B. in ein ERP-System oder Excel, um ihn bei Bedarf zu bearbeiten.

Development Environment (Ultimate)

Greifen Sie auf das Datenbankschema zu und ändern Sie es nach Bedarf, um spezifische Planungsprobleme zu lösen und benutzerdefinierte Datenbearbeitungstools für die Verwendung mit der Workflow-Engine zu erstellen.

Interactive Schedule Viewing

Sie können Zeitpläne anzeigen, durchsuchen und damit interagieren, um den Fortschritt von Aufträgen zu verfolgen, die Produktionsperformance zu prüfen und minutengenaue Aufgabenlisten zu erstellen.

Interactive Schedule Visualization

Zeigen Sie den Hauptproduktionsplan einer Maschine als Bestands- und Kapazitätsdiagramm an. Bearbeiten Sie diesen auf einfache Weise und visualisieren Sie die Änderungen in verknüpften Plots und Netzdarstellungen.

Make-To-Order Planning

Prüfen Sie die Auswirkungen zukünftiger Bedarfsänderungen und beurteilen Sie schnell, ob es möglich ist, neue Anforderungen Ihrer Fertigungsvorgänge zu erfüllen.

make-to-stock environment, you can generate accurate and achievable master production schedules (MPS) considering rough cut capacity, pack forward figures, target days of stock cover, manufacturing preferences, minimum and maximum re-order quantities, re-order multiples and product shelf life. Production capacity can be specified as a quantity, duration or weight. By using the Preactor calendar system capacity, production capacity can be varied over time. The capacity available then limits the production volume created in each period.

Interessieren Sie sich für [[global-preference-center-interest-placeholder]]?

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten über [[global-preference-center-interest-placeholder]]

Hoppla

Es tut uns leid, aber Ihre Anmeldung konnte nicht erfasst werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Melden Sie sich erstmalig an? Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang