Zum Inhalt wechseln

Maschinenkonstruktion der nächsten Generation

Maschinenkonstruktion der nächsten Generation für Industriemaschinen

Bieten Sie mehr Innovationen in Ihren Maschinenlösungen mit einem immer größeren Anteil an mechatronischen Inhalten, umfassender 3D-Produktkonstruktion, integrierter Simulation und unerreichten Funktionen für das Daten-Management. Mit unserer umfassenden und tiefgreifenden Lösungssuite erzielen Sie eine schnellere Kundenakzeptanz für Ihre kundenspezifischen Maschinen und sorgen für höhere Qualität und bessere Margen.

Unsere Lösung für die Maschinenkonstruktion der nächsten Generation bietet eine integrierte Sicht darauf, wie sich Verbesserungen bei der Konstruktion, die technische Simulation und Fertigungsentscheidungen auf die endgültige Maschinenlösung auswirken können. Der Maschinenkonstruktionsprozess kann modular aufgebaut werden, sodass eine deutlich verbesserte Wiederverwendung möglich ist.

Bieten Sie mehr Innovationen in Ihren Maschinenlösungen mit einem immer größeren Anteil an mechatronischen Inhalten, umfassender 3D-Produktkonstruktion, integrierter Simulation und unerreichten Funktionen für das Daten-Management. Mit unserer umfassenden und tiefgreifenden Lösungssuite erzielen Sie eine schnellere Kundenakzeptanz für Ihre kundenspezifischen Maschinen und sorgen für höhere Qualität und bessere Margen.

Unsere Lösung für die Maschinenkonstruktion der nächsten Generation bietet eine integrierte Sicht darauf, wie sich Verbesserungen bei der Konstruktion, die technische Simulation und Fertigungsentscheidungen auf die endgültige Maschinenlösung auswirken können. Der Maschinenkonstruktionsprozess kann modular aufgebaut werden, sodass eine deutlich verbesserte Wiederverwendung möglich ist.

Maschinenkonstruktion der nächsten Generation für Industriemaschinen

Learn More

Das Geschäftsklima für Hersteller von Industriemaschinen wird rauer: Sie sehen sich ganz neuen Anforderungen gegenüber, wie etwa der Nachfrage nach flexibleren Maschinenkonstruktionen und dem Bedarf an Maschinen, die sich problemlos in vorhandene Anlagen integrieren lassen. Die zunehmende Automatisierung, der globale Wettbewerb, die Marktnachfrage und immer neue Rechtsvorschriften zwingen Hersteller von Industriemaschinen dazu, ihre Produkte innovativer zu gestalten.

Hersteller von Industriemaschinen müssen Maschinen virtuell entwickeln, konstruieren und in Betrieb nehmen, um die Performance zu optimieren, die Qualität zu steigern und die Margen zu maximieren. Dafür sind Werkzeuge erforderlich, die den Konstruktionsprozess beschleunigen, die Zusammenarbeit über verschiedene Domänen hinweg verbessern und erweiterte Simulationsfunktionen bieten.

Bieten Sie Ihren Entwicklungsteams die Funktionalität, Vielseitigkeit und Flexibilität, die diese benötigen, um auch die schwierigsten Herausforderungen bei der Maschinenkonstruktion zu bewältigen – mit einem integrierten Satz an Werkzeugen, die während des gesamten Prozesses die Datenintegrität und Konstruktionsabsicht gewährleisten. Nutzen Sie hochmoderne Werkzeuge für die Modellierung und Visualisierung komplexer Baugruppen, und richten Sie Elektriksysteme an den mechanischen Werkzeugen aus. Erweitern Sie die Simulationsanalyse durch Hinzufügen einer mechatronischen Konstruktion und demonstrieren Sie die Funktionsweise der Maschine.

Unsere Lösung für die Maschinenkonstruktion der nächsten Generation bietet eine integrierte Sicht darauf, wie sich Verbesserungen bei der Konstruktion, die technische Simulation und Fertigungsentscheidungen auf die endgültige Maschinenlösung auswirken können. Der Maschinenkonstruktionsprozess kann modular aufgebaut werden, sodass eine deutlich verbesserte Wiederverwendung möglich ist.

Maschinenkonstruktion der nächsten Generation für Industriemaschinen

On-Demand Webinar | 50 Minuten

Next Generation Design for the Industrial Machinery Industry

Design World and Siemens present the future for machinery builders

Webinar ansehen

Lösungsfunktionen

CAE Simulation

Nutzen Sie multidisziplinäre Simulationswerkzeuge bereits frühzeitig in der Konstruktionsphase der Maschine, um schnell die optimale Lösung zu durchlaufen.  Ermöglichen Sie es auch Konstrukteuren mit weniger Erfahrung, Konzepte auszuwerten, während sich die Konstruktion entwickelt und noch bevor Anwendungsfälle komplexer werden.

Design for Additive Manufacture

Lösen Sie komplexe Herausforderungen bei der Konstruktion, um das Gewicht zu reduzieren und die mechanischen Eigenschaften zu verbessern, indem Sie Konstruktionen mithilfe additiver Fertigungstechnologien bauen.  Erstellen Sie Prototypen direkt aus dem Modell, um die Konzeptentwicklung zu beschleunigen.

Design Interoperability

Ermöglichen Sie Konstrukteuren beider Systeme die Zusammenarbeit während des gesamten Entwicklungsprozesses, um Konflikte zu vermeiden und vor der Fertigstellung der Konstruktion eine genaue Abstimmung zwischen den einzelnen Systemen zu gewährleisten.

Design Validation

Visualisieren und validieren Sie nicht-geometrische Programmdaten innerhalb der Maschinenkonstruktion, sodass Konstrukteure fundiertere Entscheidungen treffen können.  Überwachen Sie den Fortschritt, senken Sie Risiken, lösen Sie Probleme und treffen Sie Hunderte von Entscheidungen.

Digital Mockup

Bieten Sie Ihrem Entwicklungsteam eine integrierte CAD-Lösung, mit der sich Innovationen bei der Maschinenkonstruktion dreimal schneller erkennen lassen.  Wandeln Sie 2D-Zeichnungen in der Konstruktionslösung in integrale, funktionale und bearbeitbare Modelle um.

Integrated BOM Management

Verwalten Sie Hunderte von Konstruktionsänderungen für komplexe Maschinen und Prozesse in einer strukturierten Stückliste. Führen Sie Freigaben von kundenspezifischen Maschinen mithilfe von Prozessen durch, die gewährleisten, dass die Kundenanforderungen erfüllt sind und eine konsistente Stücklistenstruktur vorhanden ist.

Knowledge Reuse

Senken Sie die Konstruktionskosten, indem Sie konsistent verwendbare Teile und Konstruktionen aus unternehmensweiten Datenbibliotheken einsetzen.  Gleichteile senken die Betriebskosten, und konsistente Konstruktionsansätze helfen der Fertigung, die Variabilität bei der Produktion zu bewältigen.

Mechatronic Concept Design

Nutzen Sie vom Kunden geforderte und von der Maschine vorgegebene Spezifikationen für die Produktlinie mit allen Entwicklungsteams der verschiedenen Disziplinen. Verbessern Sie die Qualität und verkürzen Sie den Zeitrahmen erheblich, indem Sie Modelle für die Mechatronikfunktionen verwenden und Konstruktionsiterationen reduzieren.

Model Based Definition

Entwickeln Sie stabile Maschinenkonstruktionen, indem Sie die Erfüllung von Unternehmensanforderungen und projektspezifischen Konstruktionsanforderungen gewährleisten. Verwenden Sie Werkzeuge für Konstruktionsanforderungen, PMI-Daten und DFM, um allgemeine Fertigungsprozesse zu implementieren und per Konstruktion überflüssige Kosten zu vermeiden.

Interested in [[global-preference-center-interest-placeholder]]?

Subscribe to [[global-preference-center-interest-placeholder]] updates

Oops

We're very sorry, but we weren't able to capture your submission. Please try again.

Thanks for signing up! First time subscribing? Be sure to check your email to confirm your subscription.